Ich bin enttäuscht vom ihm , ignoriere - er meldet sich.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das kann dir eigentlich keiner so genau beantworten was er denkt und warum er dir schreibt.. aber vielleicht hat er auch Gefühle für dich? Manche Menschen scheinen eben unzuverlässsig und da ihr nie über diese Gefühle gesprochen habt, nimmt er deswegen auch nicht allzusehr Rücksicht was zbs. die anderen Mädchen betrifft.

Ich finde es immer sehr schade, wenn man schweigt. Du schweigst und drückst quasi alles herunter. Das hat zur Folge das er Verwirrt ist ohne zu wissen was los ist und du immer noch diese Klarheit möchtest.

Redet mit einander. Was auch eigentlich logisch ist, denn ignorieren bringt GAR NICHTS. Trifft euch demnächst mal persöhnlich. Davor fragst du ihn natürlich wann er denn Zeit hätte.. und dann bist du ehrlich zu ihm und erzählst ihm was los war/ist.

Naja ich hoffe du konntest mit meiner Antwort etwas anfangen :D

Ich wünsche dir viel Glück!

LG :)

In der Liebe bereut man später immer das, was man nicht getan hat.
Außer ihm kann dir keiner sagen, was er für dich empfindet.
Du würdest ihn gerne anrufen oder treffen und du möchtest Klarheit?
Damit hast du doch schon selbst geschrieben, was du machen solltest. Sag ihm, was du empfindest.
Selbst, wenn er die Gefühle nicht erwidert, dann hast du wenigstens Klarheit. Und das ist so erleichternd.
In dem Fall kannst du ihn ja weiterhin ignorieren und irgendwann vergessen.
Auf jeden Fall ist so ein hin und her und diese Ungewissheit nicht gut für dich, das verursacht unnötige Schmerzen.

Schwarm Gefühle gestehen?

Hey:)

Also: ich stehe seit circa einem Jahr auf einen Jungen. Nur er war zwischenzeitlich wieder mit seiner ex zusammen und hatte auf ein anderes Mädchen gestanden. Ich habe mich nie getraut ihm zu sagen, dass ich ihn liebe. Und in letzter Zeit hatten wir halt Noch mehr und einen noch engeren Kontakt als sonst. Er hatte mir erzählt das ihn ein Mädchen angeschrieben hatte und auf meine Frage ob da was läuft meinte er nein. Dann nach 2 Wochen hatte dieses Mädchen ihm gesagt das sie ihn liebt. Ich habe also ihn gefragt ob er sie auch liebt aber er hatte mit Nein geantwortet und die beiden hatten wohl auch Streit deswegen. Und jetzt sind die beiden zusammen. Ich find das richtig komisch. Vorallem weil er mir nicht sagen wollte wer seine Freundin ist. Also er hat das niemand gesagt außer einem Kumpel von sich (ich weiß aber trotzdem wer sie ist ) und weil sie sich erst seit 2 Wochen kennen und weil er erst geleugnet hatte das er mit diesem Mädchen zusammen ist. Und seit gestern Abend schreibt er mir nicht mehr zurück und davor haben wir 2 oder 3 Wochen durch gehend geschrieben was für ihn sehr ungewöhnlich ist, weil er sonst meistens nach 2 Tagen nicht mehr antwortet....Würde es überhaupt Sinn machen oder was bringen ihm zu sagen das ich ihn liebe? Oder soll ich es lieber ganz lassen und es ihm nicht sagen..aber ich kann ihn einfach nicht vergessen :(

...zur Frage

Können Gefühle durch das schreiben entstehen?

Hallihallo!

Ich (w,17) habe vor 1 Woche einen Jungen (m,16) auf einem Ball getroffen! Er ist eigentlich nicht mein Typ vom Aussehen her, aber meine beste Freundin kannte ihn, da er früher in unserem Sportverein war. Also haben wir bissal geredet. Ich hab ihm dann am Tag darauf angeschrieben & von Tag und Tag verstanden wir uns mehr. Er hat Gefühle für mich entwickelt und schreibt mir die süßesten Nachrichten, die es gibt! <3 Jedes mal schmelze ich dahin. Paar Tage darauf habe ich auch Gefühle für ihn entwickelt, doch es kommt mir komisch vor, weil wir uns eigentliche rst 1 Woche kennen. Doch ich hab das Gefühl ihm vertrauen zu können & mit ihm zusammen sein zu können. Wir haben auch schon Spitznamen für einander (anfangs spaß, jetzt benutzen wir sie häufiger).

Aber kann das wahre Liebe sein? Kann ich mich in ihn verknallt haben?...Ich meine wir kennen uns ja noch nicht wirklich vom persönlichen Reden..aber können Gefühle auch nur durchs Schreiben entstehen & kann daraus was werden?(=Eine Beziehung)

...zur Frage

Warum wollen Jungs beim Date immer "schwimmen" gehen?

Ich bin mir im klaren darüber, dass ich jetzt wieder als ARROGANT abgestempelt werde, von manchen die es nicht akzeptieren können, dass ich meine Figur mag - aber das ist mir egal!

Immer wenn ich Jungs kennen lerne und sie wollen mehr (oder auch nicht), dann fragen sie mich immer, ob wir zusammen in eine Therme gehen. Ist ja eigentlich voll süß und so, weil ich schwimmen und allgemein "Baden" sehr liebe. Aber ich finde es irgendwie manchmal unpassend, wenn mich ein Junge (besonders wenn ich weiß er steht auf mich), dann sagt: Soll ich dich heute abholen und wir fahren in die Terme?

Das ist doch wirklich nur um mich mal "so zu sehen, wie ich dann in Unterwäsche auch aussehen würde" oder? Denn sonst könnte man sich ja auch einen entspannten Tag woanders machen. Ich muss zugeben, meine Figur ist nicht gerade schlecht - aber (so meinte ein Kumpel) in Anziehsachen würde man schon manchmal gerne sehen, wie ich in Bikini aussehe.

Macht ihr Jungs das wirklich nur um uns im Bikini zu sehen und um abzuchecken, ob wir eine hammer Figur haben oder nicht? Oder meint ihr, dass ihr uns da dann näher kommen könnt und man die "Berührungsängste" bzw. Hemmungen verliert? Denn ich gehöre zu den Mädchen die es wirklich gar nicht mag, wenn ein Junge mich anfasst.

...zur Frage

Meine Gefühle spielen verrückt. Wie soll ich weitermachen?

Hallo! :) Ich habe mich in einen Jungen namens Mario verliebt. Wir hatten Freundschaft+ und es lief auch alles gut ab, bis es zu meinen Gefühlen kam. Ich habe es ihm gebeichtet und er hat es ignoriert. (Das war vor ca. 2 Monaten) Er meinte, wir sollen einfach so weitermachen wie davor und ich müsse meine Gefühle verdrängen. Ich habe weitergemacht, weil ich ihn natürlich nicht verlieren wollte. Im Laufe der zwei Monate verlangte er von mir, mich mit keinem anderen Jungen zu treffen außer ihn selbst, er jedoch hat eine beste Freundin (die mich hasst.... und ich sie...) und trifft sich selbst mit unzähligen Mädchen. Er meinte ich gäbe ihm sonst Gefühl nicht nur ihn zu wollen. Jedoch verstehe ich dann nicht, warum er sich mit Mädchen treffen "darf". Ich habe empfunden, dass er mittlerweile selbst Gefühle für mich entwickelt hat, aber es nicht zugeben will, wegen seiner besten Freundin, da diese ihn sehr beeinflusst und ihn für sich haben will. Ich frage mich wie man seinem besten Freund kein Glück lassen haben kann. Meine Frage ist, wie ihr diese ganze Sache empfindet, wie er eurer Meinung nach empfindet und wie ich weitermachen soll. Danke im Vorraus. :-)

...zur Frage

Gefühle offenbaren nach längerer Funkstille...

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe vor kurzem eine Beziehung beendet und habe wieder Kontakt zu einer guten Freundin aufgenommen, mit der ich unter anderem auch wegen dieser Beziehung keinen Kontakt mehr hatte. Diese Freundin ist ungefähr genau so lange wieder single wie ich (etwas mehr wie 1 Monat). Ich hatte auch mal Gefühle für diese Freundin.

Jetzt habe ich mich nach dieser längeren Funkstille wieder mit ihr getroffen und mich auch gut mit ihr verstanden und laut ihr war der Abend auch echt schön. (Wir waren erst alleine und nachher noch mit Freunden was trinken).

Seit diesem Tag glaube ich wieder Gefühle für sie zu haben. Ich freue mich wenn sie mir schreibt, warte auch drauf bis was von ihr kommt und muss ständig an sie denken.

Ich würde mich schon noch gerne ein paar mit ihr treffen bevor ich eine mögliche Beziehung eingehen will, ich will schließlich nichts überstürzen.

Was mich an der Sache interessiert, wie merke ich ob sie auch Gefühle für mich hat? Ich will sie nicht schon wieder als Freundin verlieren. Deshalb bin ich jetzt schon ein wenig verzweifelt, wie ich ihr meine Gefühle offenbaren kann, bzw wie lange ich damit warten sollte?

Ich hoffe Ihr habt Verständnis für meine Situation und ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?