ich bin einfach zu schüchtern um ihn anzusprechen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jaja das kenne ich auch noch... und wie das in der Welt dann so läuft, hat man natürlich nicht einen einzigen Kurs zusammen, shit happens. ;-)

Du musst dich einfach trauen, sonst wird das auch nichts - an Telepathie wird erst noch geforscht ;-) Heute müssen nicht immer nur die Männer den ersten Schritt machen, und vorallem nicht, wenn die Frau was möchte. Der Knochen kommt schließlich auch nicht zum Hund (nimm den Vergleich nicht persönlich, der Spruch stammt ja nicht von mir :-D). Und ich glaube auch, du machst dich selbst so runter, dass da auch nicht viel Selbstbewusstsein übrig bleibt - dass du z.B. sagst, dass du nicht so zierlich bist wie die anderen, das ist doch überhaupt kein Nachteil für dich (wenn es überhaupt stimmt). Denn vielleicht kommt es ihm auf so ein Zeug gar nicht an, und mit den zierlichen Mädchen ist er doch auch nur befreundet, was soll schon dabei sein. Jeder Mensch hat etwas besonderes, du auch!

Am besten kommt man immer noch ins Gespräch mit Dingen, die man gemeinsam hat/erlebt hat. Du sagtest, ihr wart auf einer Party, das ist doch schonmal was. Das bedeutet, dass ihr auch problemlos euch irgendwo nochmal sehen könnt. Wenn er nur leicht angetrunken ist, wirds wohl auch nicht peinlich. Da du aber anscheinend sehr schüchtern bist, würde ich ihn erstmal irgendwo anschreiben (z.B. Facebook, wenn du das hast). Schreib ihm einfach zum Einstieg, dass du es schade findest, dass ihr so wenig schreibt. Ihr seid auf einer Schule, ihr könnt euch z.B. über gemeinsame Lehrer unterhalten, oder wie er sich auf die nächsten Klausuren vorbereitet, vielleicht kannst du ihm auch irgendwo Nachhilfe geben/gemeinsam lernen, wenn du etwas besser kannst als er. Lächel ihn an und grüß ihn, wenn er vorbeikommt, und wenn er nach der Schule irgendwo rumsteht, geh ruhig zu ihm. Schreib ruhig drunter, ob es geklappt hat, viel Glück :-)

Chakalaka0123 29.10.2013, 22:53

vielen dank für deine antwort!:) ich muss meine "angst" erst überwinden, aber ich bin kurz davor ihm zu schreiben:D was ich nur nicht zu meiner frage geschrieben hab war, dass er schon arbeitet,ich seh ihn also "zufällig" so gut wie nie..hier in den kommentaren kam auch schon oft vor, dass ja nichts schlimmeres passieren könnte als eine abfuhr, aber sein bester freund geht mit mir in die klasse, und ich leg (leider!!) ziemlich viel auf die meinung anderer über mich.. und danke, dein glückwunsch werd ich gut gebrauchen können:D

0

ich würd sagen: trau DICH einfach.

Naja er ist ein Junge in der 11. also ich weiß nicht :D aber so wie ich das eine schätze kannst du nicht viel falsch machen :D haha ^^

Chakalaka0123 23.01.2013, 18:34

ich weiß, es hört sich ziemlich kindisch an , ist es vielleicht auch xd, aber wenns schief geht seh ich ihn ja noch in der schule und des ist dann wsl ziemlich peinlich..obwohl du natürlich recht hast, viel falsch machen kann ich eigentlich nicht;)

0

Was möchtest Du wissen?