Ich bin einfach nur so dumm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Angst vor der Blamage und den Vorurteilen der anderen führt zu Stress, und der Stress führt zum Stottern und ggf. Schwindel (oder Du warst wirklich krank bei der Präsentation).

Du bist immer dann gut, wenn Du Dich gut fühlst und sicher bist, die Aufgabe sehr gut meistern zu können oder sogar noch zu können, als verlangt wird und das stolz präsentieren willst.

Du bist immer dann schlechter, als Du sein könntest, wenn Du Angst vor Blamage, Demütigung oder Bestätigung von Vorurteilen hast oder insgeheim nicht an Dich selbst glaubst und der Überzeugung bist, die Aufgabe gar nicht gut meisten zu können (oder nur durch Schummeln bzw. so tun als ob).

Du wirst also besser, wenn Du lernt, Dich zu entspannen und Dich vor der Präsentation davon zu überzeugen, dass Du sie mehr als gut meistern kannst, wenn Du sie gut geübt hast und ggf. für dumme Kommentare im Vorfeld schon Antworten findest, so dass Dich so etwas nicht aus dem Gleichgewicht bringt.

Bedenke, dass Du nicht als Hauptschüler geboren wurdest. Es kann auch ein Hochbegabter in der Hauptschule sein aus diversen Gründen (z.B. Lernstörung, Blockade aus anderen Gründen, Faulheit in der Grundschule usw.). Der wäre dann objektiv nicht dumm, nur weil er in der Hauptschule ist, es könnte aber sein, dass die Angst vor so einem Urteil seine Leistungen sehr einschränkt. Oft werden Hochbegabte in der Schule nicht erkannt, tendenziell eher in Schulen/ Klassen, in denen man sie nicht vermutet. Es gab mal so ein Experiment, in dem Lehrern gesagt wurde, in einer Klasse säßen nur überdurchschnittlich Begabte, in der anderen säßen vor allem eher "dumme" Kinder. Vorher wurde ein Test gemacht, beide Klassen lagen im Durchschnitt. Die Klasse der Überflieger wurde von den Lehren unbewusst stärker gefördert und gefordert und hatte am Ende deutlich bessere Leistung als die Klasse der "Dummen", die von den Lehrern unbewusst eher ausgebremst wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm ist nur, wer dummes tut (Zitat Forrest Gump).

Du brauchst einfach mehr Selbstvertrauen.
Wenn du dir schon selbst einredest, das du dumm bist, dann bringt das nix.

Bleib mal locker und cool. Atme tief durch und zieh dich nicht selbst runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deniz2502
10.05.2016, 13:44

Besser hätte man es nicht schreiben können.

0

du kommst mir aber überhaupt kein stück dumm vor. du hattest halt einen black out. mach dich nicht fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meidaelin
10.05.2016, 13:43

Das war der einzige Fach, wo ich wirklich sehr gut bin. In Deutsch erhoffe ich mir eine 3 und in Mathe eine 5. Hätte ich in dieser Präsentation eine 2 geschrieben und in Religion auch eine 2, dann würde ich es trotzdem bestehen. Nur habe ich das leichteste schon mal versaut.

1

Was möchtest Du wissen?