ich bin eine absolute Leseratte aber mir geht gerade der Lesestoff aus.. Hat jemand Tipps für mich?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Saeculum von Ursula Poznanski

Seelen von Stephenie Meyer

Mind Games von Teri Terry

ZERO - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg

Die Eleria Trilogie von Ursula Poznanski
1. Die Verratenen
2. Die Verschworenen
3. Die Vernichteten

Die Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth
1. Das Labyrinth erwacht
2. Das Labyrinth jagt dich
3. Das Labyrinth ist ohne Gnade

Tribute von Panem von Suzanne Collins
1. Tödliche Spiele
2. Gefährliche Liebe
3. Flammender Zorn

Die Dystopie-Trilogie von Teri Terry:
1. Gelöscht,
2. Zersplittert,
3. Bezwungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ließ das rad der zeit. Das ist eine fantasy reihe von Robert jordan und da wird er seeeehr lange dauern bis dir der stoff ausgeht. Im englischen gibt er davon 14 sehr dicke bücher und im deutschen wurde das auf 37 büchern mir ca. 400-600 Seiten eingeteilt.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Das_Rad_der_Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • die rote Königin
  • Infernale
  • die Luna Chroniken
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgende Bücher habe ich quasi verschlungen: Seelen, die Eleria Trilogie

Maze Runner kann ich dir auch empfehlen.

Viel Spaß! Vor allem die Eleria Trilogie ist mega cool! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Joker von Markus Zusak ist großartig er hat aber auch noch andere tolle Bücher gechrieben :D

Ansonsten Prinz der Klingen oder Tagebuch eines Vampirs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RiLuFee
10.06.2016, 15:18

Ja , den Joker habe ich bereits gelesen , der ist wirklich super genau wie die Bücherdiebin😊

0
Kommentar von RiLuFee
13.06.2016, 17:02

Das habe ich schon mal gesehen und hab mir überlegt ob ich es lesen soll, ich glaube dann mach ich das mal, vielen Dank für den Tipp!:D

0

Ich würde die bloodlines empfehlen
Das ist die Fortsetzung zu Vampire Academy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erebos fand ich ganz toll 😂 Kennst du "House of Night"? Es geht um Vampire. Außerdem gibt es mittlerweile,ich glaube, 12 Teile. Die Bücher von Marah Woolf kann ich dir auch empfehlen. Es geht um verschiedene Mystische Wesen(je nach Buch). Hat mir sehr gut gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm... mir fällt gerade nur Percy Jackson ein oder Helden des Olymp... ansonsten lies Harry Potter nochmal, geht immer :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RiLuFee
10.06.2016, 15:13

Das stimmt:D⚡️

0

Okay, was ich dir noch empfehlen würde sind "It's kind of a funny story" und "Starter vor Ten". 

Das sind eher so Jugendbücher und es geht vor allem um's Erwachsenwerden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saeculum von Ursula Poznanski finde ich empfelens wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lese Warrior Cats. Da geht's um Katzen die im Wald in 4 Clans leben und gegenseitig um das Revier und Beute kämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich fand/finde Eragon ganz gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saeculum

Die Eleria-Reihe

Zwischen-den-Welten-Reihe

Die Biss-Reihe

Obsidian, Onyx, Origin ...

Delirium, pandemonium, requiem

Black blade

Die Frostreihe

Göttlich verliebt/verdammt/verloren

Legend - Fallender Himmel, Schwelender Sturm, Berstende Sterne

Die Bestimmung

Salz und Stein

Die Shannara-Chroniken

Die Sonea-Reihe

Throne of glass

Fillory

House of night

Shadow Falls Camp

...

Ich hoffe, ich konnte helfen:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herr der Ringe, Bartimäus, das Lied von Eis und Feuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit "wie man 13 wird und überlebt" davon gibt es auch Fortsetzungen.
Es geht um Vampiere und Halbvampiere :)

lg Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?