Ich bin ein junge und will Kleider tragen im Sommer

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo tonidas, ich kann mir gut vorstellen, in welcher Zwickmühle du gerade steckst. . Dass du dir überhaupt Gedanken darüber machen "musst", wie dein näheres Umfeld auf deinen Klamotten-Style reagieren könnte, zeigt wieder einmal mehr, dass Toleranz gegenüber individuellen Bedürfnissen längst noch keine alltägliche Selbstverständlichkeit in unserer Gesellschaft geworden. Obwohl doch viel über Toleranz gesprochen wird, es zweifellos ein deutliches Bemühen dafür und viele positive Beispiele gibt.

Ob man auslebt, wie man sich fühlt, hängt allerdings nicht nur von der "äußeren Toleranz", also der des persönlichen Umfeldes ab. Es hängt auch davon ab, was man sich selbst zugesteht, was man sich "erlaubt", egal, "was die Leute dazu sagen".

Wäre ich in deinem Alter und in deiner Situation, würde ich unbedingt versuchen, zuerst mit meinen Eltern darüber sprechen, was mich bewegt. Natürlich kann es sein, dass sie sehr überrascht reagieren, auch negativ überrascht, kann sein, sie argumentieren entschieden gegen deine Wünsche. ABER du bist erst 15 und hast noch ein ganzes langes EIGENSTÄNDIGES Leben vor dir. Und falls sich bei dir auch in den kommenden Jahren der Eindruck vertieft, dass Kleider und Röcke für dein Wohlbehagen unentbehrlich sind, dann werden Kleider und Röcke irgendwann selbstverständlich zu deinem Leben gehören.

ALLES GUTE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...also Conchita Wurst könnte Dir die Frage auf der Stelle beantworten! - Sie bzw. er finde ich, ist ein äußerst kluger, netter, talentierter Mensch - und steht zu dem was sie bzw. er tut. - Is.t übrigens fast eine "Nachbarin" und es freut mich, dass es so mutige Menschen gibt. LG ...übrigens "wurst kommt von wurscht und heißt bei uns EGAL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dürfte sehr belastend sein, das Echo auf die Verletzung gesellschaftlicher Normen ertragen zu müssen. Die Ablenkung von den wesentlichen Dingen könnte zu einer Vernachlässigung von Schule und sozialen Kontakten führen. Sage bitte nicht, ich will so leben wie ich es will. Kaum jemand schafft das ohne seelisch beschädigt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist deine Entscheidung was du anziehst und wenn du dich in einem Kleid oder Rock wohl fühlst zieh es an und wenn jemand dich fragt dann kannst du ja sagen wird im nächsten Jahr ein Trend oder hab ne Wette verloren oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Freund von mir trägt Kilt, kombiniert mit Schnürstiefeln.... das schaut ungefähr so aus:

http://www.mw-store.de/images/A-2-10-060-05.jpg

und steht ihm zumindest ganz gut. Aber ich finde - die Figur dazu sollte man schon auch haben und etwas Gefühl für den Style. Da ein Tanktop dazu oder ein enges Top z.B. ist schick.... ein in den Kilt gestopftes Tshirt hingegen nicht so wirklich. Und ganz wichtig: der Kilt muss lang genug sein. Wird er zum "Minirock" schaut es nicht mehr gut aus.

Diese traditionelle Variante mit Kniestrümpfen und Halbschuhen sollte man vllt eher den Schotten lassen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ja Männerröcke, die sind aber meist länger und schwarz. Aber wenn das ganze Drumherum dazu passt, dann mach das mal :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es doch, wenn Du willst! Mit Ablehnung und Missverständnissen musst Du rechnen - steh zu Deinem "Modegeschmack" und Deinem Wunsch, Dich so zu kleiden! Viel Erfolg! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um erstmal zu schauen wie dein Umfeld reagiert, such doch mal nach "Hosenröcken". Evtl hilft dir das. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserer Gesellschaft wirst du dafür sehr viel Spott abbekommen, da viele Menschen noch ''Mittelalterdenken'' besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir davon abraten .. nicht das du deswegen Gemobbt wirst von deinen Mitschülern... wenn du einen in der schule ragen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag einen Kilt. Damit solltest du nicht so viele Erklärungsprobleme haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar kannst du das machen... Ich bin 14, ich trage zuhause Highheels und das weis jeder, Spott krieg ich keinen, ich singe zum Schulschlussfest 'rise like a phoenix' und keinen stört es, weist du was, wenn du Spott ignorierst, dann ärgern sich die, die dich verspotten noch mehr...! Machs, du wirst es schon schaffen... Folge mir auf Instagram oder Facebook, dann kann ich dir genauer zeigen, was ich meine... Instagram: @pascalczasny Facebook: Pascal Czasny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nach Schottland und trag ein(en?) Kilt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probieren geht über studieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?