Ich bin ein Junge und 14 Jahre alt und denke fast jeden Abend über mein Leben nach?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, in der Pubertät wird einem langsam klar das die Eltern nicht für immer da sein werden, das ist normal, wenn du traurig bist lass deine Gefühle zu, das kann erleichtern!

Es ist normal eine sehr emotionale Bindung zur Mutter zu haben, doch dein Leben wird auch ohne sie weitergehen! Du hast Freunde, die für dich da sind und werden!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay ! eins sage ich dir zu dem Thema : hör auf zu weinen und genieße die zeit wie sie gerade ist mit deiner mutter jeder mensch stirbt mal sogar du ! wenn du  deine mama wirklich nicht verlieren willst und du sie liebst dann umarm sie und sag ihr so oft du kannst das du sie lieb hast weil es wird ja die zeit kommen indem es zu spät ist ! :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Noten nicht verbesserst musst du dir keine Sorgen machen mal ausziehen zu müssen..(Spaß) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?