Ich bin ein Junge (17) und habe welliges Haare: Haare, glatt?

5 Antworten

Kennst du oder jemand anders aus deinem Bekanntenkreis (Freund, Verwandter) dich mit Bildbearbeitungsprogrammen gut aus? Dann könntest du mal versuchen, deine Haare so zu bearbeiten, dass sie deiner Wunschfrisur entsprechen, inklusive Länge. Dann nimmstu du beide Bilder oder ein Bild vorher-nachher mit zu verschiedenen Friseueren und fragst, ob sie das so hinbekommen. Es kann auch nicht jeder Friseuer alles. Alternativ haben die doch solche Kataloge mit Frisuren, suche darin die passende Länge für dich und zeige sie ihnen.

Es besteht ein Unterschied zwischen unhöflich sein und dem Ausdrücken seiner Meinung. Du kannst - und solltest! - deine Meinung höflich sagen. Gehe in den Laden, sage, dass du bis jetzt immer etwas enttäuschst warst, weil du wohl deine Wünsche nicht klar zum Ausdruck gebracht hast und bitte darum, dass man vor dem Schnitt mit dir mal bespricht und zeigt, wie die Haare aussehen sollen. Der Friseuer soll die Hand oder besser eine Klammer etc. dort anlegen, wo du die Haare geschnitten haben möchtest und zwar präzise - wenn es hinten länger als vorn sein soll, muss die Klammer hinten weiter runter als vorn. Das sollt ihr so lange machen, bis du genau die Frisur angezeigt bekommst, die du möchtest (keine Sorge: Einige Frauen diskutieren da weit länger über ihre Wünsche!). Ggf. gehe in den Laden und fragen nach einem Termin, um das mal auszuprobieren. Wenn das nicht geht, gehe mal testweise in verschiedene andere Läden und versuche, so etwas zu arrangieren und lasse erst schneiden, wenn dir jemand Klammern etc. genau so angelegt hat, wie du das möchtest. Dann soll derjenige dein Handy nehmen und ein Foto von den Klammern machen und dann schneiden. Hinterher kannst du das Foto mit deinen Haaren vergleichen (neues Bild) und ggf. genau sagen, was nicht passte, damit das beim nächsten Mal anders gemacht wird. Damit bist du ja höflich, du meckerst nicht, klagst nicht an, sagst nur, "oh, das hatte ich mir so und so vorgestellt, geht das beim nächsten Mal?"

Ich kann ja einfach meine Haare jetzt so lange Wachsen lassen bis sie wieder meiner Meinung nach perfekt sind und ich sie dann gestylt habe und dann kann ich mit dieser Frise zu irgendeinem Friseur gehen und dann sagen dass sie genau so geschnitten werden sollen wenn ich wieder mit anderer langer Frisur dort hingehe . Kann auch dann n Foto machen und dem Friseur des zeigen zusätzlich damit er es sich für nächstes mal auch merkt gute Idee?

0

Kauf dir doch ne Haarschneidemaschine. Oben die machst du mit Gummiband zusammen. Seiten und hinten maehst du mit der Maschine. Die oben siehst du im Spiegel und schneidest sie mit ner neuen Papierschere, vom Teddy für 1 €, ab, so lang du sie möchtest.
Abmähen, Genick ausrasieren und kantenschneiden kann dir doch ein Freund. Schneidet ihr euch gegenseitig die Haare. Die Haarmaschinen gibt es doch öfters für 10€. Mit etwas Übung lernst du auch selber Kanten schneiden und Genick ausrasieren, vor nem 3 teiligen Spiegel.

Ich weiss nicht, was ein Friseur dabei nicht versteht.

Ich hab aber auch nur schlechte Erfahrungen von Friseuren und mach's lieber selber schon seit zig Jahren.

Ich verstehe schon wie du deine Haare gerne geschnitten haben möchtest. Das ist das ewige Problem ein ordentlichen Friseur zu finden. Einfach weiter suchen. Viel Erfolg

Recht hast du!

0

Was möchtest Du wissen?