Ich bin ein beziehungsmensch was soll ich am besten machen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Sie dir gesagt hat das Ihre Entscheidung fest steht.. dann solltest du es belassen. Sie hatte ja Überlegungszeit und wenn sie dir sagt das sie sich sicher ist, lass das Mädel in ruhe. Akzeptiere es leider so, Klingt vielleicht hart, aber es wird nicht mehr wie es mal war.

Zumal wenn du sie jetzt immer daraus ansprichst, wird sie dich immer mehr meiden. Fahr nicht mehr hin, sonst fühlt sie sich irgendwann bedrängt weil du das ,,Nein,, nicht Akzeptieren kannst.

Da hilft leider auch kein Bitte oder ich liebe dich so. Wenn die Gefühle nicht mehr stimmen dann stimmen sie nicht mehr, und in den meisten fällen kommen sie auch nicht wieder.

Aber als ich sie am Bahnhof angefangen habe , hat sie auch immer nein gesagt das sie nicht mehr möchte. Und zuhause hat sie zu ihrer Mutter gesagt das sie mich doch vermisst hat und sowas. Und das sie mich noch liebt und alles.. Sie sagt sie kann mir nicht mehr vertrauen halt deshalb können wir Nicht mehr zusammen kommen. 

Ich kann irgendwie nicht loslassen .. Ich denke einfach immer an das Gute aber es tut mir selber nicht gut das ich mir solche Hoffnung gebe. Ich muss mich zwingen sie zu Vergessen wie sie es möchte aber es ist nicht so einfach weil ich noch irgendwie Hoffnung habe ..  Es tut mir überhaupt nicht gut ich muss auch irgendwie an mich denken ..

0
@Diloo321

Wenn Sie nicht möchte, weil da irgend welche Dinge passiert sind, dann ist das so. Auch hwenn Sie dich vermissen sollte, wenn Sie meint sie kann es nicht, dann kann Sie es auch nicht.

Und glaub mir wenn Sie jetzt aus ,,Mitleid,, mit dir zusammen kommen sollte, dann wirst du das merken! Das würde dann auch nicht lange gut gehen.. Leider...

Tut mir wirklich leid, klar musst du auch an dich denken, dann lenk dich mit irgendwas ab. Weil wenn du es nicht sein lassen kannst wird sie irgendwann genervt sein

0
@Dijanna

Ich finde es traurig das man einen Menschen aufgeben muss weil man gezwungen wird. Es tut weh aber ich muss da durch.. Ich hätte nie den Gedanken sie zu ersetzen oder jemand anderes an meiner Seite zu haben weil ich immer nur sie wollte. Aber ich muss lernen abzuschließen..

0
@Diloo321

Gezwungen? Findest du es besser sie so lange voll zu quatschen bis sie ja sagt und das Sie damit total unglücklich ist? Du würdest auch irgendwann unglücklich werden damit, weil sie wird anders zu dir sein als wie sie es vorher war..

Du kannst sie ganu so wenig zwingen mit dir zusammen zu bleiben nur weil du es gerne willst.

0
@Dijanna

Ich weiß ja das wenn sie ja sagt das ich alles tun würde um die Beziehung perfekt zu machen. Ich würde alles tun für sie. Ich möchte nicht frei sein ich möchte lieber alles für sie tun. Sie hat mir in den letzten Wochen gemischte Gefühle gegeben , ihre Mutter meinte sogar ich soll kämpfen weil sie Andeutungen gemacht hat. Dann hab ich sie halt mehrmals abgefangen irgendwann meinte sie dann sie brauch eine Auszeit und dann meinte sie es wird nie wieder was. Es gibt einige die sagen das man daraus lernen soll und ich den Fehler bei meiner nächsten Beziehung vermeiden soll, ich will aber lieber eine zweite Chance bei ihr und alles perfekt machen anstatt eine neue Beziehung mit wem anders haben ..

0
@Diloo321

Ich frag mich wie sie von heut auf morgen den Kontakt zu ne abbrechen kann , ihre Nummer ändern kann , obwohl sie mich doch so sehr geliebt hat. Wie geht das .. Vermisst sie mich garnicht ? Oder war es keine wahre Liebe ? Ich kann es mir nicht erklären 

0

Wenn sie sagt, dass sie nicht mehr möchte, dann ist es vorbei! Akzeptiere das und mach einen Schlussstrich drunter!

Außerdem solltest Du Dein Leben auch genießen lernen, wenn du mal keine Beziehung hast. Wer sich allein unvollständig fühlt, sollte daran wirklich etwas ändern. Ganz ehrlich, wenn ich nen Mann kennen lerne, bei dem ich das Gefühl habe, er will unbedingt eine Beziehung, weil er es hasst allein zu sein, da renn ich so schnell ich kann.

Man muss auch nicht Party machen, um ein ausgefülltes Single-Leben zu führen. Such dir ein Hobby, habe Spaß an Deinem Leben und mach das nicht von einer anderen Person abhängig. Das stresst die andere Person enorm und führt direkt wieder ins Aus.

Laß sie gehen...wie deutlich muß sie dir das denn klarmachen?

Sowas passiert, es ist meist so, dass einer keine Gefühle mehr hat- der andere aber schon, und unter der Trennung leidet. Das ist sicher nicht angenehm, aber du mußt die Entscheidung deiner Ex-Freundin wohl respektieren.

Andere Mütter haben auch schöne Töchter, wenn du in einiger Zeit bereit bist, dann lerne andere Mädchen kennen!

Sie hat beim Schluss machen geweint, was heißt das?

Hallo Ihr lieben, ich brauche einfach mal Euren Rat. Vor allem den Rat der Frauen. Meine Freundin hat mir gestern geschrieben, dass sie mit mir reden will. Ich bin dann Abends zu Ihr hin, wir saßen auf Ihrem Bett und sie sagte mir, dass sie nicht mehr glücklich ist, mehr die Erneuerungen vermisse, als wenn ich als Person neben Ihr stehe. Dabei hat sie geweint und ich hab sie umarmt. Zum Schluss, haben wir uns lange umarmt und ich bin gegangen. Natürlich habe ich noch mit Ihr geredet usw, sie war sich Ihrer Entscheidung fest. Sie meinte, sie liebt mich, aber kann das nicht mehr. Was ist das für ein Sinn ? Wieso hat sie geweint, wenn sie mit mir Schluss gemacht hat? Denkt ihr, es hat noch Sinn zu kämpfen ? Sie hat schon recht, ich hab manchmal echt wenig Zeit für sie... :(

...zur Frage

Trotz Freund feiern gehen?

Er nimmt sich keine Zeit mehr für mich da er Angst hat seine Eltern zu fragen ob wir uns treffen können. Er macht es immer heimlich wenn seine Eltern nicht da. Ich wollte schon immer mit den Eltern reden aber mein Freund wollte das nie. Er verbringt viel Zeit mit seinen Freunden , was ja auch ok ist aber er trifft sich kaum noch mit mir. Er will aber auch keine Freundin haben die feiern geht. Er meinte wenn ich nochmal in Diskos gehe, will er keinen Kontakt mehr. (Ich möchte dort keine anderen Jungs kennenlernen)
Ich muss immer um die Zeit kämpfen und fühle mich total vernachlässigt.
Morgen steht eine feier an wo ich gerne mit ner Freundin hin möchte und er meint wenn ich dahin gehe bricht er den Kontakt ab was soll ich tun? Wart ihr schon mal in ähnlichen Situationen

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Über 4 Wochen körperliche Probleme, Gallen-OP schuld?

Hallo,

ich wurde am 18.5 nach gut 2 Jahren Kampf endlich operiert. Kam ca alle 2-3 Monate immer wieder ins Krankenhaus mit Gallenkoliken, immer wieder wurde ein großer Stein fest gestellt, doch nie wurde mir geholfen, bis ich endlich am 17.5 auf einen vernünftigen Arzt gestoßen bin und dieser meinte, der Stein muss sofort raus!

Nun ja, am nächsten Tag wurde ich operiert, lapraskopisch. Es war also eher eine kleine Operation.

Ich muss dazu sagen, dass dies meine 5 Operation war und ich nie Probleme nach meinen Operationen hatte, wirklich NIE! Alle 5 Operationen wurden in dem selben Krankenhaus durchgeführt und auch alle unter Vollnarkose.

Nach der Narkose habe ich erbrochen, hatte tagelang Probleme mit der Verdauung und es fiel mir sehr schwer mich aufzuraffen. Mit der Zeit wurde aber alles besser.

Die Probleme sind nun aber, dass ich unter Schlafstörungen leide. Ich brauche lange um einzuschlafen und wenn ich es dann endlich bin, wache ich stündlich auf, entweder einfach so oder weil ich ein kleines Geräusch höre. Vor der OP war alles anders, ich vergötterte meinen Schlaf, habe immer fest und kontinuierlich durch geschlafen.

Ich fühle mich träge, kaputt, ausgelaugt, erschöpft, einfach total antriebslos. Tagsüber bin ich kaputt, nachts liege ich wach, aber ich grüble nicht oder so! Baldrian, Milch mit Honig, entspannende Musik, habe alles schon versucht!

Mein Hausarzt zu dem ich 1 mal die Woche wegen Kontrolle und Krankmeldung musste meinte, das sich eventuell eine Mangelerscheinung habe, der Termin zur blutentnahme ist aber erst am 21.7 und früher konnte man mir keinen geben. Heutzutage wird man ja eh nur als dringenden Patienten angesehen wenn man kurz vorm kollapps steht!

Dazu kommt dass ich ein komisches Gefühl in mir trage. Es ist kein Schmerz, ist aber auch "nichts". Öfters pro Woche ist mir mulmig im Bauch, mein Körper versucht mir was mitzuteilen, ich weiß aber nicht was und das macht mich in den Momenten dann echt verrückt! Ich würde so gerne wissen was los ist.. Dazu kommt dass ich sau viel zu tun habe in der kommenden Zeit, ich muss nach über 1 Monat krank sein wirklich mal wieder funktionieren... Da mein Hausarzt mir sowieso trotz Allgemeinmediziner nicht weiterhelfen können wird (da ich mir sicher bin dass es keine Mangelerscheinungen sind) wird er mich an Spezialisten überweisen, doch für was wenn ich schon 3 Monate auf einen Termin beim Internisten warten musste und 1 Monat für einen Termin beim Gyn?

Manchmal bekomme ich auch so einen ekligen metallischen Geschmack auf den Lippen, ich weiß einfach dass mit mir was nicht stimmt und irgendwas mit mir passiert, ich weiß nur einfach nicht was.

Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Auch nach einer Operation? Ich wäre für Tipps und Erfahrungsberichte sehr dankbar, bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Danke im Voraus, liebe Grüße

...zur Frage

Ich KANN nicht Schluss machen und fühle mich unter Druck gesetzt?

Hey erstmal vorne weg ich WILL nicht mit meinem Freund Schluss machen wir sind erst seit einer Woche zusammen und ich habe ihn unglaublich doll lieb. Das Problem ist bloß dass ich weiß WENN ich schluss machen würde würde es ihn zerstören, seine letzte trennung hat er schwer verkraftet und erst seit er mich kennt und wir viel unternommen haben und nun zusammen sind geht es ihm wieder gut. Er sagt es nie, aber ich weiß es und dadurch fühle ich mich total unter Druck gesetzt, obwohl ich ja garnicht Schluss machen will... Was kann ich tun?

...zur Frage

Hoffnung nicht aufgeben (Beziehung)?

Ich und meine Freundin haben uns vor einer woche getrennt weil wir nur noch gestritten haben. Sie hat sehr viel in der Beziehung getan was mich genervt hat weshalb es zum Streit kam und sie war in letzter Zeit sehr undankbar und nur noch halb bei der Sache und hat mich kurz gesagt nicht gut behandelt.

Ich habe den ganzen Tag mit ihr geschrieben und sie meinte das sie nicht mehr will weil es keinen sinn mehr machen würde.

Sie ist grade 18 geworden und ich habe ihr gratuliert und gesagt das ich sie liebe und sie meinte das sie mich auch liebt und wieso ich noch wach bin. Ich meinte dann das ich sie vermisse und sie meinte das ich ihr bitte wenn ich wach bin wieder bei ihr melden soll und das sie auch wenn ich ihr nicht schreibe an mich denkt.

Auch wenn ich mit ihr eine sehr lange scheiss zeit durchhabe möchte ich diese frau einfach wieder haben weil sie mir einfach alles bedeutet.. soll ich weiter um sie kämpfen oder was meint ihr :/

Sie meint immer sie will nicht mehr weil es keinen sinn mehr machen würde aber dann sagt man doch trz nicht das man einen liebt und man sich bitte wieder melden soll :/ mir kommt es so vor als ob sie einfach angst hat wieder auf die Beziehung einzulassen aus angst davor das sich nichts ändern würde :/ ich finde jedoch das wir uns eine chance geben sollten da man daran arbeiten kann aber ich weiss nicht ob ich weiter um sie kämpfen soll :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?