Ich bin ein bestimmender Mensch. Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Jennyundsou

Am besten achtest du dich mal ein bisschen gezielter darauf, wie du eine Diskussion führst.
Weiss ja nicht genau wie du bist, aber könnte mir vorstelle, durch das was du von dir sagst, dass du vielleicht auch ein bisschen den Drang hast leute zu korrigieren? Wenn ja, versuche wenn du sie korrigieren willst, es einfach mal zu lassen.

Und frage deinen Freund einmal was er tun möchte ohne auf deine Bedürfnisse zu schauen. Und dann tut was er will. Danach weisst du evtl. mehr. Abgesehen davon, ist es nicht nur schlecht ein bestimmter Mensch zu sein, es gibt auch viele welche sich nicht entscheiden können oder/und immer sagen "Ach egal, was du willst"... Da schadet es nicht wenn das Gegenüber bestimmt was man macht::-D

Versuche einfach die Leute zu nehmen wie sie sind. Du bist vielleicht intelligenter und mehr ein Führungstier, aber trotzdem solltest du dich einfach darauf achten, das du mit deinen liebsten auf gleicher Augenhöhe sprichst.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Helikopeter

Danke für deine Ratschläge. Ich werde versuchen diese Durchzusetzen. Auch wenn das nicht so einfach wird. 

1

Also erstmal würde ich dir raten, auch mal andere Leute nach ihrem Eindruck zu fragen, möglicherweise sieht das nur deine Mutter so ;)

Solltest du aber wirklich "von oben herab" mit deinen Mitmensschen reden und selbst etwas ändern wollen, dann kann man dir eigentlich nur raten , darauf zu achten und solche Wörter/Sätze wie "bitte" "vielleicht" "wenn du möchtest" zu verwenden. Außerdem wirkst du nicht so herrisch, wenn du vielleicht auch mal andere Leute nach ihrer Meinung fragst und deine Sätze z.B. mit einem "..oder was hältst du davon?" oder "..wenn das okay für dich ist" beendest.

Das klingt echt machbar. Ich sollte darauf Mal achten. Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?