Ich bin ein 19 jähriges Mädchen und mir fällt nichts ein was ich für ein Beruf machen soll?

6 Antworten

Du siehst deine momentane Situation ziemlich falsch an. Du musst deinen Abschluss nachholen sonet wird das mit deinem Kind nicht funktionieren da du auch ohne Abschluss oder jegliche Weiterbildung jemanden ernähren kannst geschweigedenn dich selber wenn du verstehst. Deine erste Priorität ist es das du deinemir Abschluss machst deinen Hauptschulabschluss dann anschließend bewerben wenn es nichts wird vorerst auch deinen for machen das brauchst du anschließend eine Lehre beginnen und erst dann kannst du vielleicht nach 5 Jahren daran denken wenn du arbeitest an eine künstliche Befruchtung zu denken... Es gibt tausende stellen die du machen kannst Fang eine Lehre bei der Agentur für Arbeit an da wirst du nie lange stehen arbeitest am pc und wirst lediglich Dokumente ausfüllen und Personen befragen mehr ist da nicht. Mühe musst du dir überall geben und vorallem die Sache mit deinem Kind wird nur funktionieren wenn du auch in der Lage bist mit dir selber klar zu kommen wenn nicht einmal in der Lage bist zur schule zu gehen wegen mobbing ist ein Kind nichts für dich denn das ist eine sehr große Bürger bzw.  Sehr viel Arbeit was du dir im Moment nicht erlauben kannst.

Sei so gut und bewahre die Welt vor einem Kind von dir! Was willst du diesem Menschen den im Leben mit auf den Weg geben du hast ja selbst nichts zu bieten wie du schon bemerkt hast und wer auf Schulbildung verzichtet und immernoch glaubt daran ist alleine das Gewicht schuld.... sorry aber ich kannte viele übergewichtige, die in der Schule keine Probleme hatten. Ein dummer Spruch wird immer mal fallen das wird sich auch der mit den Pickeln und die mit der Zahnspange anhören müssen nur ist es meist davon abhängig wie man reagiert. Wenn es dir egal ist hören die Leute auch auf. So wie man sich selbst sieht sehen einen die anderen. Stehe erstmal auf eigenen Beinen und sei finanziell unabhängig und dann vielleicht Kinder in die Welt setzten.

Bei mir war es jahrelang heftiges Mobbing in der Schule gewesen. Bin auch sehr viel krank geworden. Und wieso darf ich kein Kind haben. Ich wurde schon genug bestraft. Ich hätte so ein Leben nicht mehr ausgesucht. 

0

Was möchtest du deinem Kind für ein Vorbild sein? Das Arbeitslose Mobbingopfer?

Ich klinge gerade gemeiner als ich bin. Nimm mir das nicht böse aber du möchtest doch das dein Kind zu dir raufschaut und dich bewundert.

Dein text klingt halt ein bisschen so: ich kann nix , werde ich halt Mutter das kann ja jede. Vielleicht meinst du es ja gar nicht so aber ich sehe du hast genügend Baustellen in deinem eigenen Leben die du erstmal abarbeiten solltest. Keiner verbietet dir ein Kind zu bekommen aber man sollte dem Kind doch auch was bieten können sonst wird es vielleicht noch unglücklicher sein als du es jetzt in deinem Alter bist

0
@tofuschwein

Ja aber als was? Für mich gibt es kein passenden Beruf. Das Mobbing hat mich völlig kaputt gemacht. Ich weiß überhaupt nicht was ich werden sollte. Ich kann nichts und habe keine Talente. Leider. Damals wollte ich so ein Beruf machen wie in Kommissar Rex und das war vor 7 Jahren wo ich schön schlank war. Sonst gerne Meeres Biologin aber dies wird nie im Leben werden. 

Aber eins will ich niemals machen Putzfrau. Wenn es mit den Berufen nicht klappt dann will ich zumindest ein Baby haben. 

0

Jeder hat sein Päckchen zu tragen, dann würde ich mir Psychologische Hilfe suchen wenn du über das Mobbing nicht weg kommst. Ich wusste auch lange nicht was ich machen soll aber du schließt ja von vorne rein alles aus... das Amt Unterstützt dich dabei eigentlich tatkräftig da sie dich auch im Arbeitsleben sehen möchten. Es gibt Berufswahl Tests oder auch psychologisch begleitete Ausbildung. Denkst du andere Leute wurden nicht gemobbt oder hatten privat Schwierigkeiten, zB verstorbene Eltern, Missbrauch oder Eltern die sich scheiden . Du stellst dich selbst so sehr als Opfer da doch jeder ist des Glückes Schmied und ich bin mir ganz ganz sicher das du für dein Glück nicht alles getan hast und wenn man erst erwachsen ist wenn man schlank ist... dann werde erstmal schlank bevor du deine Figur wieder mit einem Kind ruinierst heißt also erwachsen und das im Kopf

0

Das finde ich nicht gut du bist doch noch jung mach lieber was aus deinem leben als das du jetzt schon ein Kind bekommst das wäre weder für die Ferhältnisse wie das kind aufwächst gut und auch nicht für dich
wenn dir nichts einfällt geh zum bund und mache da eine ausbildung 

Was möchtest Du wissen?