Ich bin ein 19-jähriger selbstorganisierender work&traveler in Spanien. Wie gehe ich es an einen Job zu finden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Wichtigste ist zunächst ein Lebenslauf inkl. Foto (kann auch insgesamt kopiert sein). Damit gehst du zu allen Läden, Lokalen oder Betrieben, in denen du dir vorstellen könntest zu arbeiten und lässt ihn dort. Am besten sich auch immer persönlich informieren, ob sie gerade jemanden suchen bzw. wann eine 2. Bewerbung sinnvoll wäre.

Diesen Lebenslauf kannst du natürlich auch in den gängigen Jobsuchmaschinen (monster.es u.v.a.m) eingeben, dein Profil hinterlassen und auch eigenständig dort nach Stellen suchen.

Also: an erster Stelle steht der Lebenslauf. Auf gleicher Stelle auch die Frage, was du machen willst und wo du arbeiten würdest. Wenn es lokal begrenzt ist, dann eben dort mit einem Stapel Lebensläufe unterm Arm (oder besser in einer Arbeitsmappe) umhergehen und gleichzeitig auch persönlich weiterfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach usmetzen was du hier behauptest: selbst organisieren wäre schon mal ein anfang oder? einfach bewerbung schreiben und abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist in Spanien kein work&traveller, sondern ein EU-Bürger, der dort Arbeitnehmerfreizügigkeit genießt.

Ebensoweig bist du auch nur ansatzweise selbstständig.

Jobs findest du in Spanien auf den gleichen Wegen wie in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?