Ich bin eigentlich hochintelligent, aber warum kann ich mir nicht einmal meine Miete pünktlich bezahlen und habe nur einen Hauptschulabschluss?

14 Antworten

Hallo AfghanHero,

Gerd Postel ist auch hochintelligent (das wissen wir, weil er unglaubliches geschafft hat), und er sagt von sich "eigentlich dürfte ich gar keinen Hauptschulabschluss haben. Den habe ich nur, weil da zu meinen Gunsten getrickst wurde, denn ich habe extreme Diskalkulie, kann nicht einmal Aufgaben aus der vierten Klasse Grundschule rechnen!"

Das erklärt sich ganz einfach: Der Intelligenzquotient ist ein Durchschnittswert aus mehreren Fähigkeiten, die gemessen wurden und durch einen Wert ausgedrückt wurden. Dieser Wert ist auf das Alter bezogen. Diskalkulie und Legasthenie sind extreme Abweichungen in genau diesem einen gemessenen Punkt von der allgemeinen als Durchschnitt berechnetenn Intelligenz.

Nun ist die Intelligenz aber nur ein Punkt, der für Erfolg im Allgemeinen notwendig ist. Es gibt viele weitere. Und: Es gibt Menschen, die reagieren sehr empfindlich darauf, wenn sie erkennen, dass da jemand eine Fähigkeit hat, auf die sie selbst unglaublich neidisch sind. Die reagieren dann manchmal richtig bösartig hinterhältig und gemein. So etwas kann dann letzten Endes schon dazu führen, dass Du Dich schwer tust, eine Arbeit zu bekommen und zu behalten. Das wird besonders schlimmt, wenn Du Dich mit einem Hauptschulabschluss auf eine relativ einfache Stelle bewirbst, und dann plötzlich alle merken, dass Du sie überragst.

Genau erklären, was in Deinem Leben schief läuft, kann ich Dir aufgrund der nicht vorhandenen Fakten in Deiner Frage unmöglich beantworten. Was ich geschrieben habe, ist nur eine von sehr sehr vielen Möglichkeiten.

LG

Mich würde auch einmal interessieren, wie du darauf kommst, dass du hochintelligent bist, obwohl du ja schon selbst die Einschränkung durch das Wort 'eigentlich' machst. Bist du es nun oder bist du es nicht?

Wenn du das ja wirklich wärst, hättest du das beim Formulieren deiner Frage schon unter Beweis stellen können! Denn die hat mit richtigem Deutsch recht wenig zu tun.

Ich will dir nicht zu nahe treten, weil ich dich nicht kenne. Aber vielleicht bist du der Klügere unter den Dummen. Was meine ich damit?

Wenn du unter 10 Leuten der Einzige bist, der nicht nur multiplizieren sondern auch dividieren kann, kannst du mehr als die anderen neun Leute. Nun bist du stolz darauf, dass du "81:9" im Kopf rechnen kannst.

Nun kommt aber einer der alle vier Grundrechenarten beherrscht, die binomischen Formeln kennt und dir 9,5 % von  1.250,00 € im Kopf ausrechnen kann, was du vielleicht nicht kannst, kann er mehr als du, ist noch intelligenter und hat am Arbeitsmarkt eher Chancen einen besser beszahlteren Arbeitsplatz zu besetzten. Hinzu kommt, dass er das Gymnasium besucht hat. Der Gymnasiast wiederum hat den Abituriienten als Chef "über" sich, der halt auch noch studiert hat.

Wenn deine Bewerbungen auf gut bezahlte Jobs so schlecht und fehlerhaft formuliert sind, wie deine Frage hier, kannst du dir die Antwort selber geben, warum es bei dir dann "nur" für die Hauptschule und nicht für die Realschule oder das Gymnasium gereicht hat.

Bist du jetzt eigentlich wieder zum Deutschen mutiert, du falscher Afghane.
Wie ich jetzt sehe, gibt es die Frage von heute Vormittag nicht mehr.
Wirst du jetzt nicht mehr als potentieller Vergewaltiger angesehen?

Seine account "Kambodschaner" wurde seit gestern nicht bedient. Das ist eine neue Masche von ihm. Wenn er merkt, dass er kurz davor ist, gesperrt zu werden, legt er sich schnell einen neuen account zu und lässt den anderen schlafen, als Reserve für später.

2

Cool, Columbo! (:-)

0

Was möchtest Du wissen?