Ich bin eifersüchtig, das mein Freund viele Freunde hat und ich nicht?

6 Antworten

Dann schau dich doch mal nach (Sport)Vereinen oder Kursen um, welche auch deinen Interessen könnten. Oder du erkundigst dich mal nach Internetforen für Menschen mit denselben oder ähnlichen Interessen.

Und ja. Das hört sich doch alles ziemlich gut an. Sei doch eher froh, dass dein Partner überhaupt Freunde hat, mit welchen er sich so gerne trifft, denn es hätte ja auch alles anders sein können. Wäre es anders, wäre er sicher entweder ein anderer Mensch oder eben sehr unzufrieden, „seine“ Freunde nicht treffen zu können, was eure Beziehung erst richtig belasten, während er seine gelegentlich schlechte Laune auch an Dir vielleicht auslassen würde.

Wichtig wäre es doch dabei für mich zumindest, dass der Partner glücklich ist :)

Such Freunde in der Schule! Und frage, ob ihr gemeinsam etwas unternehmen könnt! Lernt euch gegenseitig kennen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ddna? Naja Freunde dich doch mit seinen Freunden an?

Bin ich aber ich möchte auch eigene Freunde haben

0

Du könntest einem Verein beitreten, eine Sportart ausüben dir dir Spaß macht oder z.B. eines deiner Hobbys mit Gleichgesinnten teilen. Das Internet ist da nicht immer die richtige Wahl. Und je krampfhafter du versuchst neue Leute kennen zu lernen um so mehr wirst du dich verstellen.

1

Hast du in der Schule keine Freunde?

0

ich habe schon längst vestanden, dass ich lieber allein sein wird, aber nicht mit schlechten Leuten..

Viele Freunde zu haben wird überbewertet!

Was möchtest Du wissen?