Ich bin eifersüchtig auf die Beziehung meiner besten Freundin und unglücklich in meiner Beziehung.

6 Antworten

Du solltest sowohl mit deiner besten Freundin als auch mit deinem Freund reden.

Da sie deine beste Freundin ist und dir sicher immer gerne zugehört hat, wird sie dir auch in dieser Sache beistehen. Du musst ihr nicht sagen, dass du direkt neidisch auf sie bist, aber erzähl auch ihr davon, dass du so wahnsinnig unzufrieden in deiner Beziehung bist. Du musst auf jeden Fall irgendwie mit ihr über das Thema reden, damit du ihr gegenüber nicht ständig alles runterschluckst und sie am Ende noch hasst, weil sie ein schöneres Liebesleben führt als du. Sag ihr, dass du bei ihrer Beziehung einfach gesehen hast, wie gut eine Beziehung funktionieren kann und dass du jetzt erst merkst, wie unglücklich du eigentlich mit deinem Freund bist. Sie wird bestimmt ein paar beruhigende Worte für dich haben. Aber indem du mit ihr redest, sorgst du auf jeden Fall dafür, dass eure Freundschaft erhalten bleibt.

Und deinem Freund solltest du einmal ganz klar sagen, dass du dir ein bisschen mehr liebevolle Aufmerksamkeit wünschst. Du fühlst dich eben vernachlässigt und hast den Eindruck, dass vor allem bei ihm irgendwie die Luft draußen ist. Sag ihm, was dich stört und wie du dich dabei fühlst.

Aber Vorsicht: die Beziehung deiner Freundin sollte kein Vorbild sein! Du führst dein eigenes Leben und deine eigene Beziehung. Lass dich nicht davon beirren, was andere machen. Ein Freund ist nicht nur dann ein guter Freund, wenn er dir ständig Schmuckt schenkt! Man lässt sich gerne von solchen Dingen blenden, aber es sind in der Tat wirklich auch andere Dinge, die wichtig sind. Erwarte nicht ständig solche großen Geschenke. Ich weiß eh nicht, weshalb Frauen sich immer wünschen, von ihrem Partner großartig beschenkt zu werden. Ganz abgesehen davon – weißt du, was eine Swarovski-Kette kostet??? Du kannst nicht erwarten, dass sich jeder in deinem Alter sowas einfach mal so leisten kann! Ich weiß, dass es dir nicht nur um die materiellen Werte geht, aber pass auf, dass du dich von solchen Oberflächlichkeiten nicht allzu sehr beeindrucken lässt. Es wird auch die Zeit kommen, in der der Freund deiner Freundin mal keine Lust mehr hat, ihr ständig schönen Schmuck zu schenken – und dann sind sie auch wieder ein ganz gewöhnliches Paar. Also guck dir nicht zu viel ab! Du allein hast die Fäden in der Hand, um in deiner Beziehung und in deinem Leben was zu ändern. Deine eigene Vorstellung und dein Gefühl sollte als Vorbild dienen und nicht die Vorstellung eines anderen.

Wenn dein Freund nicht auf dein Bitten reagiert, solltest du dich allerdings nicht weiter quälen, sondern ernsthaft darüber nachdenken, ob er der Richtige für dich ist. Ihr seid eigentlich noch nicht sooo lang zusammen und wenn du jetzt schon keine Lust mehr hast, ist das vielleicht ein Zeichen dafür, dass ihr beide einfach zu unterschiedliche Vorstellungen von einer Beziehung habt.

Deine Traumvorstellungen sind ziemlich oberflächlich und auch materialistisch. Du solltest darüber nochmal reflektieren und dir Gedanken machen, was für einen Charakter, was für ein Weltbild, was für ein Menschenbild, was für ein Frauenbild, was für ein Konsumverhalten, was für ein Kommunikationsverhalten und was für ein Sexualverhalten dein Traummann haben sollte. Wenn dein Freund dich unglücklich stimmt, dann ist es wahrscheinlich nur deine Einsamkeit, die dich so an ihn bindet. Wenn es mehr als das ist, dann hast du vielleicht nur den Blick für das noch nicht gefunden, was wirklich wichtig ist. Wenn dir der Freund deiner Freundin so gut gefällt, dann wird der bestimmt noch mehr Männer kennen, die dir gefallen könnten. Geh mal ein bisschen unter Menschen und beobachte, was das mit dir macht. Wenn du dich schon nach neuen Ufern umschaust, dann weißt du, dass deine Beziehung bereits im Sterben liegt.

Zu den Einzelheiten, die ich oberflächlich finde:

löwe erwischt den ich schon immer wollte... er ist sehr zuvorkommend, romantisch, er hat Tattoos und piercings, er weiß was er vom Leben will, er unternimmt gerne was mit seinen freunden aber ist auch gerne mal mit seiner Partnerin alleine, macht seiner Freundin Schöne Geschenke

Nur weil einer dir die Tür aufhält oder mal ne Kerze anzündet kann das nicht ausgleichen, wenn er dafür ein besch#ssenes Kommunikationsverhalten an den Tag legt. Tattoos und Piercings als Bestandteil von Traummannvorstellung? Also dein Traummann sollte nicht "natürlich" sein, sondern von seiner eigentlichen puren Menschlichkeit wegmodifiziert? Was bedeutet "er weiß, was er vom Leben will"? Soll das bedeuten, dass er einen Finanzplan aufgestellt hat? Oder dass er sich nicht mehr entwickelt, sondern statisch ist? Mal mit Freunden, aber auch mal mit seiner Partnerin alleine was zu unternehmen ergibt sich ziemlich von selbst bei jedem (zocken vs. f#cken) - ist es nicht viel wichtiger, WAS er mit Freunden und Partnerin gerne macht? Schöne Geschenke: Wäre es nicht ein famoses Geschenk, auf deine Bedürfnisse einzugehen und verrückt danach zu sein, dir Freude zu bereiten? Das muss doch nicht materiell sein!

swarovski laden ne Halskette toll fand er sie damit gestern einfach so überrascht hat und so ging es noch mit vielen Dingen weiter und das sie ein Wochenende einfach so spontan verreisen

Oh ja, er zieht sie an wie eine Puppe und setzt sie vor einen hübschen Hintergrund, wo er sie fotografieren kann, dann kann er seinen Freunden zeigen: Guck mal, das ist meine Freundin. Die hat Klasse, weil sie Swarovski trägt. Und das Beste an ihr: Sie ist voll hübsch!

Ich finde das alles nicht erstrebenswert. Liebe sollte sich an mentalen Gemeinsamkeiten orientieren und nicht daran, wie gut sich jemand in die bunte Welt der Werbung einer Überflussgesellschaft einfügen kann. Wenn du deinen Freund liebst, dann bleib mit ihm zusammen. Wenn nicht, dann mach Schluss und lern andere kennen.

In einer Beziehung will man doch irgendwie Partner sein und nicht nur Dekorationsgegenstand. Ein Mann, der "nur" wegen seines hübschen Körpers und seiner Tattoos und seiner zuvorkommenden Art geliebt, gestreichelt und geschmust wird fühlt sich genauso verachtet, einsam und benutzt wie eine Frau, die nur von ihrem Freund genagelt wird, wenn er betrunken aus der Disco nach Hause kommt, wo er sich an anderen Frauen aufgegeilt hat, die er jetzt von seiner Perle nicht mehr unterscheiden kann. Es sind die Persönlichkeiten von Mann und Frau, die geliebt werden wollen, nicht die Körper oder die Verhaltensweisen. Es ist das Denken, das geliebt werden will, das Fühlen und das Sein, durch den Körper hindurch, über ihn hinweg und um ihn herum. Das gilt auch für den Freund deiner Freundin und auch für deinen Freund.

2

Dazu muss ich noch sagen das wir uns so immer noch gut verstehen und wir Spaß haben nur mir fehlt manche Dinge halt sehr und das er keine Freunde hier hat belastet mich auch etwas.. erhält niemanden mit er reden kann oder mal so was unternehmen kann Männer müssen müssen unter männer..

ich hab ein Freund verraten ,bitte um schnelle hilfe!

Hallo, Gestern hab ich zufällig die Freundin meines besten Freundes gesehen mit einer Freundin ,sie waren wohl shoppen und ich war auf dem weg zum Fitness Studio. Als sie mich sah kam sie zu mir und wir haben etwas geredet nach 20 Minuten musste die Freundin nach Hause und wir gingen noch etwas rum bis es dunkel war und bis wir an einem sehr dunkeln wald an kamen. Bis dahin verstanden wir uns sehr gut als wir uns an hinsetzten und noch wenig geredet haben ,sie kam immer näher an mir ran ,als es so weit war das sie zu nah an mir war hat einglück mein Vater mich angerufen das ich so schnell nach hause kommen soll denn es war ja schon 21:30Uhr und Morgen war Schule und musste noch etwas für die Englisch arbeit lernen. wo ich mich bei ihr verabschieden wollte küsste sie mich auf dem Mund und packte mir kurz an meiner wurst. wir küssten uns glaub ich 10 -15 Minuten dabei ging sie mir unter meiner Hause. Eigentlich wollte ich es nicht aber ich war viel zu sehr erregt und kam sehr schwer weg von ihr. Später als auf meinem Bett lag hatte ich eine schlaflose Nacht zur Schule ging ich auch nicht weil ich viel zu müde war und mich kaum auf den Beinen halten konnte.

Seid der Sache mit der Freundin habe ich ein sehr schlechtes Gefühl und bin in Tränen nahe weil ich meinen besten Freund verraten habe ,obwohl er für mich immer da war ,mir geholfen hat usw...

was soll ich nach eurer Meinung tun? ich hab ziemlich schiss ihm vor seinen Augen zu sagen...

...zur Frage

Freund ignoriert mich aufeinmal, wieso?

Also ich habe mich gestern und vorgestern seit langem mal wieder mit nem alten guten Freund getroffen, wir hatten ca 1 Jahr kein Kontakt da er eine Freundin hatte. Als ich heraus fand das er schluss gemacht hat, hab ich ihn angeschrieben, alles super, haben uns auf anhieb, verstanden alles wie früher, er hat mir wieder sonst was für Komplimente gemacht und gesagt das er mich sehr  dolle mag usw etc.. es war sehr witzig, haben uns mega gut verstanden, wie sonst auch, doch heute schreibt er mir net zurück bzw ignoriert meine Nachrichten... woran könnte das liegen?

...zur Frage

Neuen Partner, heute sein Kind kennengelernt. Wann meine Kinder vorstellen?

Hallo,

Seit letzten Sommer ist es ein hin und her zwischen mir meinem Noch-Mann gewesen. Bis er sich in eine andere verliebt hat, sich aber auch nicht richtig von mir trennen wollte. Als hatte ich ihm die Pistole auf die Brust gesetzt. Also hat er sich Neujahr gegen mich und unsere Kinder (8 und 10 Jahre) entschieden aber auch gegen die andere Frau. Das wir getrennt sind wissen die Kinder seit Ende November aber ausgezogen ist er erst am 1.2. Nun habe ich vor ca 4Wochen einen Mann ( T. ) kennengelernt. So weit so gut.... er ist toll, charmant, lieb, zärtlich, Verständnisvoll, attraktiv, Kinder lieb, hat einen 9jährigen Sohn.... alles Dinge die ihn für mich wahnsinnig attraktiv machen. Wir haben uns mittlerweile 10mal getroffen. Gestern Abend waren wir im Kino und ich habe dann das zweite mal bei ihm geschlafen. Unüberlegt habe ich erwähnt das ich meine Kinder erst um 17uhr abholen muss. Also hat er mich mit zu dem Geburtstag seines besten Freundes mitgenommen. Inkl seines Sohnes. Es war ein schöner Tag und alle haben mich herzlich aufgenommen und waren super. Auch sein Sohn.... irgendwie fühle ich mich jetzt im Zugzwang das er meine Kinder kennenlernt. Nur eine Freundin weiß von T. Ich weiß nicht ob ich es meinen Kindern schon sagen sollte. Es sind beide noch sehr traurig wegen dem Auszug des Papas. Ich bin aber gefühlsmäßig an einem Punkt wo ich ihn gerne öfter sehen würde als 1-2mal die Woche und das auch nur bei ihm bzw wenn wir zusammen ausgehen. Fänd es auch mal schön wenn er Abends (wenn die Kinder schon im Bett sind) mich besuchen kommt. Aber das ist ihm zu heikel weil die Kinder ihm nicht kennen.

Stecke irgendwie in der Zwickmühle.... höre ich auf mich und meine Gefühle, bin also egoistisch oder warte ich lieber noch und bin leicht gehemmt

...zur Frage

Erster Kuss.. eure Erfahrungen?

Ich wollte mal fragen wie das bei euch so war. Bei warheit oder pflicht? Oder doch romantisch mit dem ersten freund, freundin? Wann ist der richtige zeitpunkt :)

...zur Frage

Mädchen was hält sie von mir?

Ich habe von relativ kurzer ein Mädchen kennengerlernt. Wir haben uns gut verstanden und im Endeffekt hat sie mich irgendwann nach meiner Nummer gefragt. Haben uns gut verstanden und irgendwann hat sie mich am Wochenende gefragt ob ich mit ihr ins Schwimmbad gehen. (War zwar nicht alleine aber mit ihrer besten Freundin und dem Freund von ihr) Lief eigentlich alles gut. Dann hat sie mich am Valentinstag gefragt ob ich mit ihr ins Theater gehen würde.

Glaubt ihr sie kann sich mehr mit mir vorstellen oder sie sieht mich eher als Freund?

...zur Frage

Mein Freund war einmal in seine beste Freundin verliebt

Hallo zusammen,

am Wochenende war mein Freund bei mir (Beziehung seit 10 Monaten) - Er 19, ich 17 - und irgendwie sind wir auf das Thema "Probleme in der Beziehung" gekommen. Mein größtes Problem ist seine beste Freundin, mit der ich... naja einfach nicht zurecht komme. Das ist eine längere Geschichte "http://www.gutefrage.net/frage/ist-meine-eifersucht-berechtigt-freund--seine-beste-freundin"

Wenn ich den Link falsch gesetzt habe, so kann man natürlich auch bei meinen Fragen nachsehen.

Auf jeden Fall hab ich aus "Blödheit" meinen Freund gefragt ob er denn schon einmal in seine beste Freundin verliebt gewesen war. Er wollte es mir eigentlich nicht sagen, aber allein aus seiner Reaktion konnte ich ablesen dass es wohl so gewesen war. Nachdem ich nachstocherte, "gestand" er es mir und sagte dass er sich damals eigentlich nicht sicher gewesen war, weil sie zu dem Zeitpunkt mit seinem besten Freund in einer Beziehung war. Im Nachhinein hatte er es ihr aber erzählt (als die beiden auseinander gingen) ... leider waren wir dort schon zusammen (als die Beziehung zwischen beiden eben endete)

Ich war irgendwie so schockiert, weil ich das - in der ganzen Beziehung - nicht gewusst hatte. Vielleicht war es sogar besser, denn jetzt geht es mir nicht gerade besser.

Ich hätte noch so viel fragen wollen, aber er blockt ab und will das Thema bleiben lassen...

Ich mache mir jetzt so viele Gedanken, kann mein Gehirn zu dem Thema einfach nicht abschalten und könnte ausrasten vor Eifersucht wenn er mit ihr Eis essen war.. -.-

Kann mir jemand sagen was ich tun kann, dass ich mir nicht mehr so viele Gedanken mache? Mir wäre das wirklich total wichtig! Und noch eine Frage: War es richtig von meinem Freund nicht weiter über das Thema zu reden?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?