Ich bin Dünn will aber ein Sixpack was sollte ich essen?

5 Antworten

muskulöse menschen sind niemals dünn, also ernähre dich einerseits ausreichend und andererseits musst du dafür ordentlich "eisen fressen", sprich muskelarbeit leisten.

proteinlastige nahrung ist dabei fördernd, aber nicht zwingend erforderlich

Du musst nicht zunehmen, du musst lediglich die Nährstoffe zur Verfügung stellen, die dein Körper für den Aufbau der Muskeln braucht.

Um Muskeln aufzubauen, müssen diese überlastet werden, damit ein Wachstumsimpuls gesendet wird. Dazu eignet sich besonders kraftintensives Training. Ich empfehle dafür Gymnastik-Ringe. Trainieren bei richtigem Training den gesamten Körper.

Muskeln brauchen Eiweiß für ihren Aufbau. Auch deine Zuckerreserven müssen nach dem Training aufgefüllt werden.

Erstmal für 1-2-3 monate über deinem Grundumsatz essen, sag mir mal bitte deine "Daten" also alter, größe gewicht

Woher ich das weiß:Hobby – Quelle: Vertrau mir Bruder. Lange Beschäftigung damit
Wenn ich Dünn bin und trotzdem ein Sixpack haben will durch training muss ich ja wahrscheinlich zunehmen.

Nein. Durchs Zunehmen würdest Du Fett aufbauen, das Fett würdest Du auch am Bauch aufbauen und dort würde dann das Sixpack unsichtbar. Ein Sixpack baut man nicht durch einen hohen Anteil an Muskulatur sondern durch einen geringen Körperfettanteil auf bzw. aus.

bist du wirklich so dünn? Gib hier mal Dein Alter, Deine Größe, Dein Geschlecht und Deinen Taillenumfang ein, dann erfährst Du, ob Du zu dünn, schlank oder gesund bist: https://www.fettrechner.de/kalorienrechner/waist-to-height-ratio/waist-to-height-ratio.php

Was kommt raus?

Alex

Was möchtest Du wissen?