Ich bin die Duff(Hässlich )?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kenne den Film. Wie du bereits im Film ja herausgefunden hast, zählen die inneren Werte.

Ein Tipp:

Du musst erst lernen dich selber zu lieben. Schau in den Spiegel und zähl auf was du am meisten an dir magst z.B Augen, Haare,....

Das wichtigste was eine Person atraktiv macht ist selbstbewusstsein. Habe deinen eigenen Look und sei stolz auf dich selber. Wenn die anderen Leute dich schräg beobachten ignorier es. Zeig einfach wie sehr du zufrieden mit dir bist. Selbstbewusstsein findet jeder Junge/Mann atraktiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep, Selbstbewusstsein ist der Schlüssel. Du musst lernen dich selbst zu lieben. Ich habe eine Freundin, die total selbstbewusst und selbstverliebt (im positiven Sinne) ist. Sie kommt jeden Tag mit unordentlichen Dutts zur Schule und ihr Cardigan hängt ihr immer über eine Schulter nach unten, sie hat ein hübesches Gesicht, jedoch auch sehr viele Pickel. Und es sieht einfach klasse aus.Sie schleppt bis zu 4 Jahre ältere Jungs in einer Stunde ab, und das einfach nur weil sie so unglaublich selbstbewusst und zufrieden und lebenslustig ist. Das ist echt unglaublich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja ... ich habe auch eine Freundin, die viel hübscher ist als ich und immer von den Jungs angeredet wird und icj dumm daneben hocke. Aber du bist nicht hässlich. Niemand ist hässlich. Jeder empfindet für sich selbst, wen er "hübsch" findet. Und nur weil die Jungs dich nicht so hübsch finden, heißt es nicht, dass ein anderer dich nicht so liebt, wie du bist. Du kennst das bestimmt, wenn du mit deinen Freundinnen einen Jungen siehst und die eine sagt:"Boah, sieht der gut aus" Und die andere:"Mhhh, naja, geht so". Außerdem kennen die dich vllt nicht richtig und wer findet nicht einen viel ansprechender, den er richtig gut kennt und netz findet? Außerdem, solange du dich hübsch findest, passt doch alles. Vorallem da viele nur noch an ihrem Aussehen rummeckern. Aber sagen deine Freundinnen nichts dazu? Dass Jungs dich nur nett finden? Wenn nicht, würde ich mir das noch mal mit der Freundschaft überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagt, dass du dich selbst überhaupt nicht hässlich findest und du im Grunde zufrieden mit dir bist. Was interessiert dich dann die Meinung anderer? Sollen die doch reden. Wer dich nicht so akzeptiert, wie du bist, ist es nicht wert. Natürlich kann ich als außenstehender Mensch jetzt nichts zu dieser Situation sagen, da ich ja nicht weiß, wie du aussiest. Aber ganz ehrlich, pfeif auf die anderen. Selbstzweifel entsteht selbstverständlich nur dann, wenn man sich mit sowas zu intensiv beschäftigt und sich unnötig Gedanken und Sorgen macht. Jeder Mensch ist ein Individuum und auf seine Weise ein tolles Wesen. Lass dich nicht unterkriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne auch den Film.

Dan mache es genau so. Hol dir nen neuen Style und so was :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VCHlucy
17.02.2016, 20:35

ich hab aber das buch gelesen

0

Ja ich kenn den Film und er ist schlecht! Hat nichts mit der Realität zu tun und jetzt denken viel Mädchen es gibt sowas wie eine Duff!
Dabei ist das nur ein Bier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VCHlucy
17.02.2016, 20:35

ich hab aber das buch gelesen

0

Auch ich hatte schon Freundinnen, gegen die ich nicht ankam, was das aussehen betraf. Das tut weh, wenn man hört, sie sehen gut aus, bis auf die ....

Du hast nur zwei Möglichkeiten. du trennst dich von diesen freundinnen, die sehr wohl wissen, wie das läuft und sich gern sonnen in den Komplimenten und dich trösten im falschen Mitgefühl. Sie ziehen sich an dir hoch und fühlen sich wie Königinnen, du bist die Gänsemagd. du darfst verständnisvoll und hilfsbereit sein und die Kohlen aus dem Feuer holen und du darfst gern mitkommen, denn von dir geht keine "Gefahr" aus.

Oder du baust dich auf und lässt dumme Sprüche nicht mehr an dich rankommen, sie prallen an dir ab. du baust also eine Mauer um dich und zweifelst nicht an deinem aussehen, du findest dich schön und nicht vergleichbar.

das kostet viel Kraft in einer Zeit, in der du auch für anderes sehr viel Energie brauchst.

Ich habe mich damals getrennt und die andere ziehen lassen. Traurig war ich schon, stellte aber fest, dass meine freunschaftlichen Gefühle viel tiefer waren als die ihren. Sie suchte sich schnell wieder mit ihrem charme ein anderes Mädchen, das wiederum nicht so toll aussah, aber viel Herz hatte. Sie ging also wieder nach ihrem bewährten muster vor.

Ich konnte zuschauen, war aber heilfroh, dass ich sie los war.

Die dummen Reden hörte ich allein nie wieder. Das vergleichen und Abwerten verstummte, ich glaubte wieder an mich und meine Stärken und lebte sehr vergnügt und im Jetzt weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bist du nicht ! Hab keine selbstzweifel an dir sei du selbst .Du musst nicht ihnen gefallen !Solang du dir selbst gefällst ist doch gut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist von kitschigen-amerikanischen-teeni filmen geblendet mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VCHlucy
17.02.2016, 20:36

ich hab aber das buch gelesen

0
Kommentar von Dilaralicious2
17.02.2016, 21:46

Ja ist doch das selbe dann halt von einem kitschigen amerkanischen buch geblendet

0

Du sagst, daß Du selbts mit Deinem Aussehen zufrieden bist....Wenn das stimmt, klingt das für mich danach, daß Du "nur" an Deinem Selbstbewußtsein arbeiten musst. Denn bei der Optik ist ja offensichtlich nicht das Problem. Ich kenne das Thema selber auch, aber bei mir war es früher so, daß mich eben mein Aussehen selbst gestört hat, also hatte angefangen, daß zu verändern. Letztlich geht es nur darum, daß Du Dich wohlfühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?