Ich bin deutscher und schäme mich oft ohne klaren Grund für meine Landsleute. Wie kann ich besser mit dieser Abneigung umgehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann sei einfach ein besseres Vorbild als diejenigen für die du dich schämst.

Geht das nur mir so?

Ich schäme mich als Mann für andere Männer, die ihre Frauen betrügen, belügen und schlagen. Das hält mich nicht davon ab, meine eigenen Ideale einzuhalten und als Vorbild voran zu gehen: "Ich bin nicht die"

Wie soll ich mit dieser Abneigung umgehen wenn ich hier ein gesundes Leben führen will mit sozialen Kontakten?

Akzeptiere es und lebe dein Leben, nicht das von anderen.

Indem du dir klar machst,daß man sich für den größten Teil der Deutschen nicht fremdschämen muß.Es gibt hier durchaus viele intelligente,anständige,ehrliche und schöne Menschen.

Du hast offensichtlich ein Problem mit Menschen allgemein. Das wird dich überall einholen. Schon mal dran gedacht, das DU dich ändern solltest?

2

genau das war doch meine Frage: "Wie kann ich besser mit dieser Abneigung umgehen?"

0

Wie soll ich damit und mit ihm umgehen?

Hallo,

Ich habe Kontakt mit einem Mann, den ich sehr mag. Wir kennen uns schon seit 4 Monaten, haben uns immer mal wieder zwischendrin gezofft (nichts schlimmes). Er hatte immer wieder den Schritt zu mir gewagt und sich mir angenähert. Unsere Behiehung zueinander ist auf freundschaftlicher Ebene. Ich mag ihn jedoch vielleicht auch etwas anders. Ich kann mir mit meinen Gefühlen nicht im klaren sein, deshalb weiß ich nicht inwiefern ich ihn wirklich mag. Das soll aber auch gerade keine Rolle spielen (...)

Ich habe in meinen Leben viel durchgemacht und mir geht es momentan nicht sonderlich gut. Mir fehlt eine Person, der ich so etwas mitteilen kann und ich vermisse teilweise aucg körperliche Zuneigung von jemanden der mich wirklich liebt. Nun, da ich mit ihm an sich gut reden kann, würde ich ihn gerne mehr erzählen und mir vielleicht auch etwas mehr Nähe von ihm wünschen, aber ich schäme mich so davor. Ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Ich bin in seiner Gegenwart sowieso schon schüchtern?

...zur Frage

Was bringt es mir, ein Tagebuch zu schreiben?

Hallo Zusammen,

ich gehe seit kurzem zu einem Psychotherapeuten, welcher mir nun empfohlen hat, ein Tagebuch zu führen. Ich war etwas erstaunt weil ich das immer als etwas für junge Mädchen empfunden habe, nun bin ich aber männlich und 27 Jahre.. ;-)

Ich soll das tagebuch führen, um mit meiner sozialen Angst und Depression besser umgehen zu können und es könnte beruhigend sein.

Doch ich frage mich, was bringt es einem erwachsenem Menschen, jeden Tag ein Tagebuch zu führen? Nutzt das irgendetwas oder ist es verschwendete Zeit?

DAnke

...zur Frage

Hilfe Mein Homeboy raucht täglich Räuchermischungen

N Freund von mir raucht jetzt seit über einem Jahr täglich diese komischen chemie Räuchermischungen a la spice und monkees und was es da sonst noch so gibt. Mir ist aufgefallen, dass er dadurch voll komisch im Kopf geworden ist richtig paranoid teilweise und er hat auch Angst von sozialen Kontakten, chillt den ganzen Tag nur zu Hause im Bett rum. Das ganze ist viel schlimmer als bei "normalen Kiffern" ich mach mir langsam echt sorgen dass der Typ bald durchdreht. Wie kann ich ihm vor Augen führen, dass das Zeug pures Gift ist er ist fest davon überzeugt, dass er da nur harmlose kräuter raucht und das es sogar harmloser ist als normales Cannabis.

...zur Frage

Ist es normal das ich eine Abneigung gegen Menschen habe?

Ist es normal das man eine starke Abneigung gegen Menschen, und die Menschheit an sich hat? Ich meine was ist denn so toll an Menschen? Eigentlich nichts. Ich meine man muss die Menschheit, also Menschen an sich ja nicht mögen? Also ich verabscheue nicht nur bestimmte Menschen, sondern eigentlich die Menschheit als ganzes. Hassen ist vielleicht übertrieben aber ich habe definitiv eine Abneigung gegen die Menschheit. Meine Frage ist jetzt ob das schlimm ist oder normal?

...zur Frage

Ist es etwas schlechtes wenn man auf seine Nation/Herkunft stolz ist?

Findet ihr das schlimm? Ich persönlich finde das toll, solange man gegenüber anderen Ländern 'fair' ist bzw wenn man die anderen Länder nicht als Feind betrachtet, wenn man einfach zusammenhaltet, für das Land etwas gutes tut und stolz auf die Vorfahren/ 'mächtigen' sind (die, die bekannt dafür sind das die für das Land etwas gutes tun, sei es Politik, Musik oder Fußball etc etc).. Ich bin Türkin und bin halt mega stolz auf meine Landsleute, auf unser Land, Erfolg usw(gestriges Spiel zB) ... Natürlich finde ich das wie gesagt auch bei anderen total schön, auch bei deutschen (leider gibt es ja ein Vorurteil das ein deutscher gleich ein Nazi ist, wenn er von stolz und Land spricht) .. Wie steht ihr dazu?

...zur Frage

Bin weiblich, 21 Jahre 155 cm klein und wiege 57 kg, will abnehmen ABER...

...1. Schmeckt mir fast kein Gemüse ( nur frittiert oder anders mit Fett zubereitet), fast kein Obst (außer Bananen und ab und zu mal grüne Äpfel) und alles andere was gesund ist. 2. hab ich nicht viel Zeit für Sport und Fahrradfahren hasse ich, mein einziger "Sport" ist Hausarbeit (wohn mit meinem Freund zusammen der nicht viel im HH hilft -.-. Aber ab November arbeite ich als Physiotherapeut in einer großen Einrichtung in der ich die Fitnessgeräte kostenlos mitnutzen darf da ändert sich das mit dem Sport hoffentlich.

Und 3. Was das schlimmste ist, ess ich alles was ungesund ist im Übermaß, vor allem Süßigkeiten in jeglicher Form. Bezüglich dieses Problems habe ich mir überlegt "Infikausal" auszuprobieren aber geht das auch anders?

Geht es irgendwem so ähnlich wie mir und hat eine Strategie gefunden die Abneigung gegen Gemüse und Gesundes abzulegen und das mit der Süßigkeiten-Sucht in den Griff zu bekommen?

Würde gerne wieder unter 50 Kilo wiegen, aber weiß nicht wo ich anfangen soll einen Gesunden Lebensstil zu führen. Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?