Ich bin Deutscher und evangelisch und möchte eine Spanierin in Spanien katholisch heiraten - hat jemand Erfahrung mit den Dokumenten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wichtigste für Dich ist die "Ledigkeitsbescheinigung." Die bekommst Du bei dem Pfarramt in dessen Bezirk Du getauft wurdest.

Ausserdem müsst Ihr wegen der Glaubensverschiedenheit, der katholischen Kirche versprechen, die Kinder katholisch taufen zu lassen.

Dazu wird man von Euch den Nachweis der Zivilrechtlichen Ehe verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aaaaneeee.... Lieber Herr Vorragend, das fragt man doch keine Community auf einer Internetseite.

Als Allererstes solltest Du Dich mal an das Pfarrbüro Deiner Gemeinde wenden. Wenngleich Dir der evangelische Pfarrer diesbezüglich vielleicht nicht direkt weiterhelfen kann, so kann er doch sehr wohl mit seinem katholischen Amtsbruder deines Heimatortes in Kontakt treten, um weiterzuhelfen.

Was ich überhaupt nicht verstehe: Wenn Du doch eine Spanierin heiratest, diese katholisch ist: Da findet sich doch jemand in deren Verwandtschaft, der/die  die Sache mal in die Hand nehmen kann...

Sei mir net bös, so irgendwie verstehe ich Deine Frage nicht so ganz...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?