Ich bin der gute Schäfer?

9 Antworten

Wenn sich ein Christ bekehrt hat und wiedergeboren wird - Johannes 3,1-21 - , dann glaubt er/sie, dass das Leben hier auf der Erde nur "ein Hauch" ist, im Vergleich zu dem, was nach dem Tod kommt.

Deshalb sind auch unzählige Christen in Asien, im Nahen Osten und in Afrika bereit, für ihren Glauben an Jesus in Gefängnis zu gehen oder sogar zu sterben.

Ich kenne einige Christen, die seit Jahrzehnten in Europa oder Nordamerika gesundheitlich leiden und trotzdem an Gott / Jesus dran bleiben. Auch sie vertrauen darauf, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Drei Beispiele

Nick Vujicic - ohne Arme und Beine geboren

https://www.youtube.com/watch?v=XzvUDOpc6xI

Joni Eareckson Tada - nach einem Badeunfall im Rollstuhl, immer wieder kaum erträgliche Schmerzen, Brustkrebs, Covid-Erkrankung

https://www.youtube.com/watch?v=VVXJ8GyLgt0

Samuel Koch - sehr guter Sportler, Unfall bei Wetten dass..?, gelähmt

https://www.youtube.com/watch?v=m3lgapeRi-g

Offensichtlich wünschst du dir eine Frau. Doch vielleicht hat Gott einen anderen Plan für dich. Vielleicht hat er aber auch eine Frau für dich, aber es ist die Zeit noch nicht reif.

Dass du leidest, hat mit deinem Umgang mit der Situation zu tun. Lerne den Moment zu geniessen, dass du machen kannst was du willst. Pflege deine Beziehung zu Gott und zu allen anderen Menschen. Lass dich vom Heiligen Geist verändern, "schleifen", so dass du ein Diamant wirst.

Wenn du später einmal in einer Beziehung sein solltest, dann wirst du davon extrem profitieren. Denn wenn du so rumjammerst, bist du auch nicht ansprechend. Um es biblisch auszudrücken, du bist kein Wohlgeruch für andere Menschen oder für eine mögliche Partnerin.

Dein Leben, dein Wert ist nicht von deinem Beziehungsstatus abhängig.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hast du recht. Ich überlege mir vllt ein life change in den nächsten 2 Jahren ein life-change durchzuführen.

Habe jetzt ein Job seit 4 Monate werde schauen dass ich die 2,5 Jahre Berufserfahrung knacke und höchstwahrscheinlich auswandern werde. Überlege mir Luxemburg.

Als nicht Deutscher in Deutschland ist es mir sowieso schwer 😢

0

Und ist das, was er sich wünscht, überhaupt in Gottes Sinne?

Oft liegt es ja wirklich nur an dem konkreten Wunsch selbst daß es nicht klappt...

Demütige Menschen neigen dann dazu, anzuerkennen, daß ihr Wunsch halt nicht erfüllt werden kann/soll. Sie beenden ihr Leid also indem sie sich auf was anderes konzentrieren was eher dem Willen Gottes entspricht.

Hochmütige hingegen neigen dann dazu, Gott zu lästern weil er nicht tut was sie sich einbilden was er zu tun hat. Sie steigern sich in ihr Leid also exzessiv hinein...

Eine merkwürdige Strategie.

warehouse14

Und wenn der Wunsch eine Partnerin wäre.... Und Gott hat selber gesagt dass es nicht gut ist dem alleine einsam zu lassen

0
@verreisterNutzer

Dann muss man ihm auch eine Chance geben, dir zu helfen.. aber wenn du keine Leute kennenlernst, wird das auch nichts

0
@Lysandra13

Tue...bitte ihm sogar mit ganze Energie mir zu helfen... Aber ich den letzten Jahren ca. 8 Jahre sah ich keine Änderung... Nichts...

Ich hatte nur eine Beziehung mit eine Deutsche. Aber hat sich mit nem anderen heimlich getroffen und das hat mir das Herz zerbrochen... 😞

0
@Lysandra13

Frau Lysandra... Gauben Sie mir...

Tu' ich... Aber. Ich fühle mich ununterstützt... Das ist die Sache.

Die meisten nach 2 oder 3 Wochen haben keine Interesse mehr.... Wie immer.

0
@verreisterNutzer

Nimm Dir ein Beispiel an Joseph: er hat trotzdem zu seiner Frau Maria gehalten obwohl sie nicht von ihm schwanger wurde.

Möglicherweise bist Du ja als Ersatzpapa für ein Kind vorgesehen, welches sonst auf die schiefe Bahn gerät. Indem Du die Frau verstößt verstößt Du auch das Kind. Wärest Du Joseph hättest Du also buchstäblich Gottes Sohn verstoßen. Warum soll der Dir dann bei irgendwas helfen?

Du siehst: es kommt auf die Perspektive an wie man etwas betrachtet. 😉

1
@warehouse14

Ich fühle mich aber.... Genutzt... Die Frau hat mit einem anderen geschlafen.... Und ich komme als "Back-up" nur...

Weißt du ich mich fühlen würde

0
@verreisterNutzer

Und wieviele ONS hattest Du bisher schon weil Dir zwar der Sex wichtig war, aber nicht die Frau die ihn mit Dir praktizierte? Erzähl mir bloß nicht daß Du noch Jungfrau bist. 😏

1
@verreisterNutzer

Aus biblischer Sicht gehst Du eh die Ehe mit jemanden ein, mit dem Du Sex hast. Nimm diese Ehe einfach ernster dann rennt die Dame auch nicht davon.

0

Stelle keine Erwartungen, dann wirst du auch nicht enttäuscht.

Erbeten und wünschen kann man sich Vieles, aber ein Recht auf Erfüllung hat man nicht. Wenn man sich auf (diesen) Gott einlässt, entscheidet nur er darüber, ob etwas wirklich wird oder nicht, und das muss nicht dem Willen der gläubigen Person entsprechen.

Jahrelang ein Auto gewünscht, nie gearbeitet - Gott ist echt schei****.

Was möchtest Du wissen?