Ich bin der dümmste mensch der welt?

2 Antworten

Auch wenn dieser Beitrag schon fast ein jahr her ist evtl siehst du es.

Ich kenne das mein Vater sagt das auch oft. Aber du bist nicht dumm keiner ist dumm. Lasse dich niemals unterkriegen egal was ist. Denn auch diese Menschen haben wunden und vorallem unsere Eltern meinen es ja eigentlich ja nur gut . Und oft wollen sie uns ja nur beschützen finden aber nicht die richtige wort wahl.

Sei froh, dass in deiner Familie überhaupt noch jemand mit dir redet. Und machst du dir echt Gedanken ob du dumm bist?

Ja, sonst würde ich's nicht schreiben :^

0

Ich möchte in der Mittagspause alleine sein, möchte aber niemanden alleine lassen?

In der Schule hat es eine Mensa, doch ich gehe immer raus. Wenn es warm ist, dann kommt eine oder zwei mit mir mit. Doch manchmal möchte ich alleine sein. Ich getraue mich nicht immer, das zu sagen, um sie nicht zu verletzen. Mit der einten habe ich es sehr gut und manchmal gehe ich gerne mit ihr, doch es ist im Sommer irgendwie zu viel. Wird sie verletzt sein, wenn ich es ihr sage? Oder wird sie froh sein, nicht mit mir essen zu müssen? Wie kann ich es ihr sagen?

...zur Frage

Warum verletzen mich Beleidigungen nicht?

Ich weiss nicht, mich haben Beleidigungen noch nie wirklich verletzt, auch wenn ich manchmal niemanden hatte, der mir Komplimente macht oder so. Ich bin zwar nicht immer glücklich, aber wenn ich traurig bin, ist es, weil ich an mir etwas nicht gut finde und nicht andere.
Warum ist das so? (psychologisch, meine ich)

...zur Frage

Bin ich versaut!? Hilfe leute!?

Also, hi leute! Ja, ich weiß es ist schon spät und das ist keine Troll frage! Ich bin 17 und bin total am Ende. Ich liege momentan im Bett, heule weil ich einfach nicht weiter weiß! Ich habe niemanden, mit dem ich über die Sache reden könnte also tue ich das mit euch! Ich hasse mich weil ich denke ich bin ein böser Mensch. Ich bin fest davon überzeugt das ich tief im inneren ein böser Mensch seiy Ich würde lieber sterben als ein böser Mensch zu sein... Die Menschen um mich geben mir das Gefühl das ich so sei. Eigentlich bin ich ein schüchterner Mensch und bin nicht auffällig aber egaal was ich tue oder mache, ist falsch! Ich bleibe still dann sagen sie, "du bist so komisch. Wieso bist du so still!" Fange ich an zu reden, sagen sie: "hör auf, niemand will dich reden hören! Du bist unwichtig!"  Ich bin sooo oft verletzt worden und so oft niedergemacht! Ich bin einfach zerstört obwohl ich erst 17 bin! Wenn ich was lustiges sagen will, denke ich: "vielleicht ist es gar nicht so witzig. Dann wird jeder denken  'wie peinlich die ist' " dann lasse ich es immer sein! Ich bin einfach am Ende. Ich will nur noch heulen und nicht existieren! Ich denke immer ich sei böse weil ich manchmal ziemlich gemein sein kann! Im Moment ist mir alles zu viel. Ich will nicht denken, ich will nicht fühlen, ich will nicht da sein. Ich will einfach leer sein. Aber auch leer sein, fühlt sich schlimm an! Ich bin so durcheinander! Ich weiß nicht wer ich bin, was ich will... Ich weiß einfach gar nichts! Meine Familie gab mir immer dieses Gefühl, böse und nutzlos zu sein!Ich will niemanden verletzen aber was wenn ich es ohne Absicht tue? Ich will nicht, das andere denken, ich sei böse! Am liebsten wäre ich lieber still sein, damit ich nichts falsches sage. Wisst ihr, manchmal denke ich: "womit habe ich das verdient?" oder "ist das nur ein Test?"  Ich will einfach nicht da sein! Wenn ich mal sterbe, würde ich gerne sehen, wer für mich trauern würde. Ich bin wie eine Zeitbombe, ich könnte jede Minute platzen und die Menschen um mich herum entweder verletzten oder glücklich machen! Ich fühle mich überall fehl am Platz!Ich bin so versaut, im Sinne von leiden und durchmachen... Ich habe keine Freunde, die für mich da sind. Niemandem juckt es, wie es mir geht. Ich war immer mein eigener Freund. Ich denke manchmal dass ich keine Freunde verdiene weil ich so peinlich und nervig bin! Niemand wird mich für mein echtes Ich mögen, bisher gab es niemandem, der mich für das was ich bin gemocht hat. Ich habe so viele Phasen, mal nervig, mal nett, mal lustig, aber bisher habe ich noch niemandem was schlimmes angetan also nicht das ich's wüsste! Mein Vater sagt immer zu mir: "aus dir wird nichts. Du bist dumm und nutzlos!" Meine Mutter ist noch schlimmer. Ich will einfach nicht mehr! So, es hat gut getan, das irgendwie loszuwerden! Sorry, wenn euch das irgendwie genervt hat!

...zur Frage

Ich bin egoistisch und narzisstisch, bin aber glücklich?

Hallo!

Ich bin egoistisch und sehr narzisstisch. Ich denke nur an mich und mache auch alles mir zugute. Damit bin ich aber sehr zufrieden.

Ich passe trotzdem darauf auf, niemanden zu verletzen. Ich denke oft sehr gemein und abwertend über andere Personen, aber diese Gedanken behalte ich stets für mich. (nur in Ausnahme Situationen spreche ich die Gedanken aus, aber nur dann, wenn die Person irgendwas schlimmes getan hat oder so)

Bin ich deswegen ein schlechter Mensch?

Lg

...zur Frage

Sollte man die Individualität eines Menschen in Zukunft auch weiterhin beibehalten?

Also das jeder Mensch anders ist, jeden Fehler anerkennen und dafür stehen? Private Sachen bei sich halten und nicht in die Öffentlichkeit kommen lassen ( Stichwort Datenschutz )?

Mein Informatiklehrer meinte nämlich letztens wortwörtlich: Es ist nur eine Frage der Zeit, wann wir unseren Alltag, gar unser Leben selbst visualisieren können ( technologisch ). Er meinte aber auch, dass wir an Individualität verlieren werden und wir sozusagen jeden Privat kennen können werden. Dass wir die Gedanken anderer "lesen" können. Er träumt davon, dass die Welt monoton und "neutral" werden soll. Mensch und Maschine sollten eins werden, keine Trennung.

Anfangs dachte ich mir, der hat sie nicht alle.
Doch dann erklärte er uns die Möglichkeiten, was alles durch diese Technologien möglich sei. Er wolle in Zukunft per Gedanke ins Internet und vom Bett aus arbeiten ohne jedes digitale Medium wie wir es kennen also Smartphone bzw Laptop.

Schon heute werden kaum mehr Individuelle Sachen gefertigt. Und das soll mit dem Menschen passieren. Eine Verschmelzung von Maschine und Mensch. Ein Wunsch, den man visualisieren möchte. ( Risiken Inbegriffen )

Was haltet ihr davon? Werden wir uns ändern (müssen) für Technologien?

...zur Frage

Aus angst verletzt zu werden- keine gefühle zulassen

Hallöchen :D Es geht um meinen besten Freund. Zwischen ihm und mir läuft schon seit ein paar Wochen mehr. Es ist etwas wundervolles das nicht ausgesprochen wurde aber trotzdem beide wissen. Alles lief perfekt. Doch dann wollten wir uns treffen und er hat mir beide male abgesagt. Ich weiß auch was das problem ist: früher wurde er mal von einem mädchen sehr verletzt und lässt seit dem niemanden mehr so richtig an sich ran aus Angst wieder verletzt zu werden.. Was soll ichj nur machen es kann doch nicht alles daran kaputt gehen, ich hab nie die absicht gehabt ihn zu verletzen aber durch sein verhalten verletzen wir uns beide gegenseitig :( Er lässt einfach keine gefühle zu und versucht sie zu verdrägen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?