Ich bin den ganzen Tag am Handy und drück mich vor den Hausaufgaben bis 11... und kann mich schlecht konzentrieren. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn ich wirklich lernen muss/will gebe ich manchmal mein Handy meiner Mitbewohnerin oder meiner Mutter und sage denen, dass sie es mir erst nach ein paar Stunden zurück geben sollen. Dann setze ich mich an den Schreibtisch, wo ich am besten lernen kann. Klappt bei mir ganz gut!

Das Problem habe ich auch. Weißt du was uns fehlt? Disziplin! Sich aufrütteln und sagen: ich mach das jetzt! Dafür das Telefon weglegen und sich ernsthaft vornehmen es nicht in die Hand zu nehmen, bis alles erledigt ist! Leider sagt sich das leichter als getan.....

joppelsch 14.12.2015, 00:23

Is bei mir genauso

0

Lade dein Handy nur 2 mal in der Woche auf. Dann musst du dir die Zeit damit besser aufteilen

joppelsch 14.12.2015, 00:22

zwei mal??????

0

Dein Handy deinen Eltern geben...

Dein Problem liegt doch auf der Hand und die Lösung ebenfalls, leg dein Handy weg und mach deine Hausaufgaben.

Gruß spreewalder

Plokapier 13.12.2015, 18:03

Das sagt sich leicht.

0
spreewalder 13.12.2015, 18:06

Dann leg dein Handy in ein anderen Raum, wo du nicht lernst/Hausaufaben machst. ;-)
Das sollte helfen :)

0

Genau das mache ich gerade auch.....

Kauf dir ein Tastenhandy!

Was möchtest Du wissen?