Ich bin demotiviert und lustlos?

11 Antworten

Hi.. bin selber zur Zeit beim Psychologen..

Genau das Selbe was Du beschreibst..

Es sind mehrere Sachen zusammengekommen.

Herzinfarkt, Arbeitslosigkeit, Scheidung.. Das komplette Programm.

Aber ich weiß, das mich nur eines retten kann. Wieder raus und unter Leute kommen.

Nach Suizid wurde ich auch schon gefragt.. Dafür ist mir mein Leben aber zu schade.

Ich brauche einfach wieder eine neue Liebe.. Ist aber auch nicht ganz einfach. Mein Herz hängt noch an meiner Frau. Wenn ich jemanden neuen kennenlerne wäre es so als ob ich ihr nicht die Wahrheit sagen würde.

Mario

Was mir PERSÖNLICH dort rausgeholfen hat:

Such dir eine Leidenschaft. Bei mir war es der Kraftsport und gesunde Ernährung (was generell sowieso mehr selbstbewusstsein bringt, glücklicher sein usw.)

ZWING dich vielleicht einmal am Tag für etwas rauszugehen. Sei es zum Einkaufen, fürs Training, um mit Freunden etwas zu unternehmen oder so.

Dir könnte immer wenn Du rausgehst etwas positives und unerwartes passieren.

Beispielsweise habe ich einmal garkein Bock aufs Training gehabt, ich habe mich an dem Tag trotzdem GEZWUNGEN hinzugehen und an dem Tag habe ich meine heutige Freundin näher kennengelernt und hätte ich mich nicht gezwungen, wäre mein Leben warscheinlich nicht so Positiv wie es jetzt ist. (hoffe du verstehst was ich damit sagen wollte)

Die Ausbildung machen und Prüfung, das alleine kann man doch schon als Sinn sehen.
Was erwartest du denn? Manche haben nicht mal den Schulabschluss.

Sieh zu, dass du dran bleibst!
Viel Erfolg!
Rauf auf der Lebensleiter! Lernen wachsen! Ran!!!!!!!

Schlafstörungen? Depressionen? Abgedunkeltes Zimmer

Hallo, ich habe mal eine Frage. Eine Freundin von mir hat sich vor kurzem von ihrem Freund getrennt und ist erstmal wieder zu ihren Eltern gezogen. Seitdem ist sie total lustlos dem Leben gegen über, möchte sich mit keinen Freunden mehr treffen; möchte nicht mehr raus gehen; geht ihren Hobbys nicht mehr nach und zieht sich nur noch in ihrem Zimmer zurück, dass sie auch den ganzen Tag abgedunkelt hat. Sie wirkt sehr traurig und in sich gekehrt. Kurz nach der Trennung wurde ihre Tante 10 Tage vermisst und als sie gefunden wurde stellte sich raus dass sie Selbstmord begangen hat. :-( Sie leidet unter Schlafstörungen (kann Nachts teilweise nur 2 bis 3 stunden schlafen). Leider lässt sie keinen an sich ran, ich bat sie darum zu einem Arzt zu gehen, das möchte sie auf keinen Fall. Sie selber sagt ihr geht es gut usw. Hat sie Depressionen?

Könnt ihr mir sagen was sie hat oder wie man ihr helfen kann? Was sollte man tun?

...zur Frage

Nur noch gelangweilt und lustlos?

Ich habe ein großes Problem, welches mir sehr zu Last fällt, da ich das Gefühl habe mein Leben überhaupt gar nicht mehr im Griff zu haben. Seit einiger Zeit (4-5 Monaten) bin ich so unglaublich gelangweilt und lustlos, dass es mich wirklich komplett beeinträchtigt. Ich habe keine Lust mehr auf Freunde, auf Uni, schaffe es nicht mal mehr mein Zimmer aufzuräumen oder die banalsten Sachen zu erledigen. Auch Konversationen führen fällt mir schwer, weil ich immer nur an früher denke oder irgendwelche anderen Sachen. Ich liege quasi den ganzen Tag im Bett und schaue Filme. Das macht mir natürlich keinen Spaß, aber es ist immer noch besser als etwas mit Freunden zu machen oder in die Uni zu gehen. Ich habe zwar Kontakt mit anderen Leuten und gehe zu gesellschaftlichen Veranstaltungen aber auch dort fühle ich mich 70 Prozent der Zeit fehl am Platz. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter, da ich früher so ein unglaublich glücklicher Mensch war und mich nach irgendwas sehen, aber ich ebenso nicht herausfinden kann was es ist. Ich fühle mich einfach so alleine, obwohl ich eine Menge Menschen hinter mir habe, die mich aber irgendwie nicht mehr interessieren. Ich habe schon überlegt mein Studienort zu ändern und neu anzufangen aber denke nicht, dass das der Schlüssel ist. Soll ich zur Therapie gehen, bzw ist das ein Anfang einer Depression? Hatte jemand schon ähnliche Erfahrungen? Danke!

...zur Frage

Warum machen Lehrer Schüler immer fertig?

Euere Meinung dazu?:
Ich besuche momentan die 10.Klasse des Realschulzweig. Meine Schule ist eine Gesamtschule mit einer Gymnasialen Oberstufe und dort kann man auch Abitur machen. Letzte Woche haben die Lehrer unsere Noten eingetragen und es kam auch raus, wer die Zulassung für alle Gymnasialen Oberstufen hat und wer nicht. Bei uns waren es sehr sehr viele. Um das zu erreichen musste man einfach nur einen Durchschnitt von 3,0 oder besser als 3,0 in den Haupt-und  Nebenfächern haben. Bisher haben vier Lehrer uns aber eher fertig gemacht und uns eher gesagt demotiviert Abitur zumachen. Sie meinten Sachen wie „80% der Realschüler schaffen es nicht in der E-Phase.“ oder „es gibt dort nur Druck also wehe ihr macht hier euer Abitur.“
und irgendwie versteh ich das nicht. Ich meine, die sind doch selber Lehrer geworden und dafür haben die doch auch Abi gemacht.... da ist doch dann kein Sinn oder ?

...zur Frage

Schleim im Hals nach Herz Op

Hallo😊bich wollte euch fragen was man dagegen machen kann oder ob ich dass selber schonmal miterlebt habt. Mein Stief Papa hat vorletzte Woche Dienstag eine neue Herzklappe bekommen. Und jetzt ist er halt wieder bei uns zuhause nur er hustet halt immer recht stark. Dazu sagt er auch immer dass er Schleim im Hals hat von der OP anscheinend noch, also kein normaler Husten Schleim sondern anderer. Und er tut mir echt extrem leid weil ihn strengt dass ganze husten ja auch an und tut auch weh. Kennt ihr diese Situation vielleicht selber oder von Freunden und Verwandten? Wäre echt toll wenn es eine Lösung gäbe ihn fass alles zu erleichtern oder wenigstens zu verbessern oder den Schleim ganz weg zu kriegen.

Danke schonmal 😘

PS ich hab meine Mama gefragt wegen diesem Mukosolvan husten Schleim Löser aber dieser bringt anscheinend nichts gegen diesen Schleim von der OP. Vielleicht wisst ihr ja was anderes👝

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?