ich bin dabei mir einen neuen ,,gaming pc zusammen zustellen , nun ist die frage i7 7700 oder ryzen 5 1600x?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

könnte ich dieses mainboard für den ryzen 5 1600x nehmen?

ASUS Strix B350-F Gaming ATX Mainboard Sockel AM4

und welchen ram bräuchte ich dafür?

übertaktest du? wenn ja würde ich in jedem fall den ryzen prozessor nehmen (weil du den 7700 ja nicht übertakten kannst).

spielst du ausschließlich(also keine streams oder videobearbeitung) und hast nicht vor zu übertakten, dann würde ich den i7-7700 nehmen. 

ich habe vor zu streamen , also was wäre dann die bessere wahl , ich will aber auch prozessor lastige games zu zocken

0
@Stimmbruchfehlt

übertaktest du?

auch wenn nicht würde ich den ryzen nehmen weil der einfach 2 kerne mehr hat. und die kannst du für streaming echt gebrauchen.

aber wenn du übertaktest kannst du auch eigentlich auch den ryzen 5 1600 nehmen ohne x. 

0

Kann man nicht eigentlich jede CPU übertakten auch ohne die k Version speziell für Intel?

0
@MaxKrull

nein. bei skylake gab es einen bug das man die non-k versionen übertakten konnte. aber in kabylake geht das nicht mehr. nur K und X cpus lassen sich bei intel übertakten (und eine handvoll xeons).

0

Der i7-7700 bietet eine Taktrate von 3,6 GHz und einen Boost-Takt von 4,2 GHz. Damit hört er dort auf, wo der i7-7700K erst anfängt. Dem günstigeren Modell fehlt außerdem der freie Multiplikator, so dass eine Übertaktung nur über den Base Clock möglich ist.

Laut Chip.de

0

Ja kannst du auch ohne k übertakten bis zum boost Takt. Mit k kannst du frei übertakten

0
@Pfify

was für ein quatsch. du kannst den i7-7700 nicht übertakten. auch nicht bis zum boost takt. auch nicht mit bclk overclocking. 

der i7-7700 läuft mit dem basistakt und taktet kerne automatisch hoch zum boost takt. da ist kein overclock drinne. 

das ging in skylake. aber in kabylake geht das einfach nicht mehr. 

0

Je nachdem ob du jetzt den PC upgraden später willst oder nicht

Wenn ja dann i7

Wenn nein dann den Ryzen 5 ;)

ich versteh den satz nicht

,,Je nachdem ob du jetzt den PC upgraden später willst oder nicht,,

1

warum sollte man mit dem i7 besser upgraden können? gibt doch garkeinen besseren cpu für den sockel.

0
@jort93

bitte einfach erklären ich versteh den sinn nicht es ist doch garnicht auf den sockel bezogen

0
@Stimmbruchfehlt

Intel baut ja noch auf den Sockel weitere CPU's und AMD hat in Reddit geschrieben , sollten sie eine neue CPU raus bringen , dann wechseln sie auch den Sockel 

Intel dagegen baut zum Teil immer auf die gleiche Sockelart 

Die i9 werden paar noch auf die i7 wenn nicht noch i5 kompatibel sein

0

Ich würde einen i7 7700K nehmen

Was möchtest Du wissen?