Ich bin Chinese. Warum sieht meine deutsche Handschrift sehr unterschiedlich im Vergleich zu diejenigen von Deutschen aus?

..... - (deutsch, Deutschland, Grammatik)

9 Antworten

In verschiedenen Ländern werden verschiedene Arten zu Schreiben gelehrt. Bestimmt hat die deutsche Buchstabenform auch einen Namen, der wäre mir aber nicht geläufig. Englische und amerikanische Handschriften sehen jedenfalls ganz anders aus. Und das gilt wahrscheinlich für weitere Länder. Deine 1 und deine 7 sehen jedenfalls eher Englisch/Amerikanisch aus. Bis vor ein paar Jahren wurde an deutschen Schulen im Übrigen Schreibschrift gelehrt, was meines Wissens in anderen Ländern nicht so war.

Zur Entwicklung der sogenannten Ausgangsschrift, die an Schulen in Deutschland gelehrt wird, siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Ausgangsschrift oder auch https://de.wikipedia.org/wiki/Schulausgangsschrift

Eine Vorbemerkung: Du schreibst extrem gut lesbar. Auch ästhetisch sehr gut annehmbar.

Eine Zwischenbemerkung. Daran sieht man eine relativ geringe Übung im Schreiben deutscher Wörter in lateinischen Buchstaben.

Und nun der Versuch einer Antwort: Du bist es von klein auf kulturell gewohnt (gewesen), Schriftzeichen aus dem Schwung der Handbewegung heraus zu erzeugen; ein chinesischer Strich ist nicht (kontinuierlich) gezeichnet, sondern mit einem gewissen Elan hingeworfen. ("Hingeworfen" ist in diesem Zusammenhang sehr positiv besetzt.)

So lernt man in Europa nicht schreiben. Schreiben lernen ist hier der Prozess, von der Imitation einzelner Zeichen und ihrer Einübung, aber vor allem von Anfang an ihrer Kombination, zum fließenden Niederschreiben eines Wortes zu gelangen. "Lateinische" Schreibschrift ist kontinuierlich, nicht strichhaft konzipiert.

Schreib weiter, wie Du willst. Das bist Du.

Danke, Suziesext123788; was für eine ungewöhnliche Ehre. :)

3

Mach Dir nichts draus!

Dafür sieht meine Klaue manchmal wie 草写 aus!

Könnte man Prag als deutsche Stadt bezeichnen (kulturell gesehen)?

Ich hab gelesen, dass Böhmen an sich eigentlich so gut wie immer ab dem Mittelalter zu den deutschen Staaten gehörte, viele Deutsche in Prag lebten und es unter Karl IV sogar die deutsche Hauptstadt zeitweilig wurde. Kann man dann sagen, dass Prag größtenteils von den Deutschen geprägt wurde? Die erste deutsche Universität gabs dort ja auch, vor Heidelberg noch!

Als ich in Prag war, hat der Reiseführer ständig von den Deutschen gesprochen, von Wallenstein, Kaiser Karl usw. und auch die Architektur sieht sehr deutsch aus.

...zur Frage

Ich bin ein Chinese,wie kann ich eine deutsche Freundin suchen?

...zur Frage

Hilfe: Alte deutsche Handschrift entziffern?

Kann mir jemand bitte die Handschrift entziffern?

...zur Frage

Stylistic Devices -Englisch?

Hallo liebe Community,

wir müssen eine Liste mit rhetorischen Figuren in Englisch lernen (Abitur), ich habe diese durchgearbeitet und auch rückschlüsse mit einer deutschen Liste geschlossen. Die englische Liste ist vollkommen auf englisch und mit z.T. sehr komplexen Sätzen, daher hat der Vergleich mit der deutschen Liste sehr geholfen.

Allerdings finde ich bei einigen Sylistic Devices keine richtige Verknüfung zum deutschen:

  • Imagery (figurative/metaphorical language)
  • Tone
  • Connotation

aber auch: Allusion (wieso auch immer)

Kann mir jemand helfen?

LG, Martin

...zur Frage

Wie ist meine Handschrift (Ich bin Chinese )?

Ist sie schön ?

...zur Frage

Kann ich als Chinese zur Bundeswehr gehen?

Ich bin Chinese und möchte mal fragen ob ich zur Bund gehen kann.

ps: besitze auch die deutsche Staatsangehörigkeit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?