Ich bin Bi sexuell wie kann ich das meinen Eltern schonend beibringen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso fühlst Du Dich verpflichtet, Deiner Mutter Deine Gefühle für diese Freundin zu beichten? Bald bist Du 18 und mit zunehmendem Alter hast mehr Sicherheit über Deine sexuelle Orientierung.

Wenn Du befürchtest, daß Deine Mutter es nicht akzeptieren kann, solltest Du Dich erst outen, wenn Du Dir Deiner Gefühle sicher bist und sie nichts mehr tun kann, um Euch auseinander zu bringen.

Wenn Du ein sehr gutes Verhältnis zu Deiner Mutter hast, ahnt sie es möglicherweise schon.

Setze Dich nicht selbst unter Druck, Deine Sexualität ist Teil Deiner Privatsphäre und es ist allein Deine Entscheidung, ob, wann und wem Du Dich offenbarst.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Sei einfach ganz ehrlich & sage es wie es ist ------> warte aber den richtigen Zeitpunkt ab und spreche zuerst mit dem Elternteil, der diesbezüglich offener und toleranter ist. Evtl. kann Mama oder Papa des dem jeweils anderen dann schonend beibringen. 

Ich persönlich finde das überhaupt nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaablu
02.12.2016, 00:55

ich glaube die verstehen das nicht..

1

Sag du müßtest ihr was sagen. Leider fehlt das Alter. Das kommt in der Pubertät häufiger vor, dass man sich da nicht sicher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaablu
02.12.2016, 07:18

bin 17 und sie 20

0

warte auf den richtigen moment ab,wenn beide zusammen da sind und frage einfach mal nur in die runde wie es waere wenn du vom anderen ufer waerst, dann kommt ihr ins gespraech =am ende kannst du dich es trauen oder lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaablu
02.12.2016, 01:04

mache ich morgen,sie kommt zu mir:)

1

Sag ihnen: ich bin bisexuell. Das ist die normalste methode

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?