Ich bin Bi Nudistin (FKK) und komme im August in eine neue Klasse (Berufsschule). Soll ich das verschweigen oder mich so geben, wie ich bin?

12 Antworten

Ich würde es jetzt nicht gleich an die große Glocke hängen. Du rennst ja auch nicht auf der Straße rum oder beim einkaufen und sagst: ich bin bi und mach FKK.

Du kennst die Leute dort ja auch noch gar nicht und weißt nicht, wie sie reagieren würden. Vielleicht sind das alles Idioten, und du willst mit denen eh nichts zu tun haben. Es kommt ja auch noch drauf an, wie groß die Klasse ist.

Bei mir in der Berufsschule waren wir 8 Leute in der Klasse, aber meist hat immer einer gefehlt, wir waren selten komplett. Wir kamen aus dem kompletten Landkreis und haben uns ja nur an 2 Tagen in der Woche gesehen, also kamen nicht viele Freundschaften zustande.

Was dein Fall angeht: ich würde erstmal abwarten, bis du die Leute besser kennst. Es gibt bestimmt auch Leute, mit denen du eh keinen Kontakt willst, also kann es dir in dem Fall auch egal sein, was die denken. Aber das mußt du halt erst herausfinden.

Früher oder später wird wohl das Thema "Jungs" oder "Beziehungen" aufkommen. Wenn du dann gefragt wirst, ob du einen Freund hast, dann kannst du immer noch sagen: "ich hab eine Freundin".

Und was das FKK angeht - du kannst ja im Sommer mal vorschlagen, zu einem See zu gehen. Sag einfach: "der See in XYZ ist schön. Da kann man schön FKK machen."

Aber vor allem: stell dir mal vor, du wärst nicht bi, sondern hetero. Und du hättest keine Freundin, sondern einen Freund. Und du würdest nur Textilbaden gehen. Würde das was ändern? Würdest du das auch gleich jedem erzählen?

Hallo Melissaxy98,

ich finde, du solltest es erst einmal nicht in deiner neuen Klasse an die große Glocke hängen. Nicht, weil es irgendwie "unnormal" ist, sondern genau im Gegenteil, weil es eben völlig normal ist.

Klingt vielleicht jetzt erst mal komisch, aber weil eine Sache völlig normal ist, muss man sie eben auch nicht zwangsläufig direkt erwähnen.

Ich würde an deiner Stelle offen damit umgehen. Wenn ihr euch kennen lernt, und das Gespräch eben mal in Richtung Sexualität bzw auch Hobbys geht, kannst du es natürlich ganz normal erzählen.

Aber ich fände es schon irgendwie komisch, wenn man sich der gesammten Klasse vorstellt: "Ich bin Melissa, bin 18 Jahre alt und bisexuell. In meiner Freizeit gehe ich gerne zum FKK."

Klingt halt irgendwie aufdringlich finde ich. Wenn du jetzt heterosexuell wärst, würdest du das ja auch nicht extra erwähnen. 

LG Sascha

Hallo,

ich schreibe mal was meiner Frau passiert ist:

Sie erzählte man, dass wir eventuell einen FKK Urlaub planen. Erste Reaktion, ne das währe für mich nichts, jeden morgen wedelnde Bananen und hüpfende Orangen zu sehen... Im Herbst wurde sie in der Kantine in einer unpassenden Lautstärke (wie die Kondomwerbung mit Ingolf Lück) ansprochen, alles hörte auf zu Essen.... als sie sagte, wir haben es nicht gemacht, wurde weiter gegessen... (wir haben es ein Jahr später erst getan...)

Bei uns in der Firma wissen es nicht viele Menschen, dass wir regelmäßig zum FKK gehen (Sauna schon).

Ich würde es erstmal für mich behalten, bis Du weist, wer sagt wem was und wie ist die Einstellung. Für mich stellt sich die Frage, warum willst Du es sagen? Lasse es auf Dich zukommen und wenn sich die Freundschaften aufgebaut haben, kannst Du Dir überlegen, was Du wann sagst.

Selbst bei uns in der Familie wissen nicht alle, dass wir regelmäßig am FKK-Strand sind. Bei Schwiegereltern ist die Einstellung, warum zeigt (z.B. beim Duschen ist die Zür nicht abgeschlossen oder wenn jemand seine Unterhose vergessen hat...)  Ihr euch nackt vorm Kind, haben wir doch auch nicht getan...

Die Reaktion von vielen Menschen ist leider in unseren aufgeklärten Zeiten sehr unterschiedlich. Bei meiner Frau sehe ich es so, alle wollten wissen, ob es stimmt und jemand hat sich getraut zu fragen... Vor allem, was ist dabei... Für mich schwer zu verstehen....

Aus diesen Gründen überlege ich, wem ich was erzähle. Es ist zwar wirklich schade, aber es gibt viele Menschen, die zeigen am Textilstrand den Handtuchtanz, damit ja niemand sieht wie der jenige nackt aussieht. Immer wieder toll, mit viel Aufmerksam sich umzuziehen und dann doch das Handtuch aus der Hand zu verlieren und nackt zu stehen. Das kann man anders machen...

Leider wissen, die die es nicht ausprobiert haben, nackt zu schwimmen, nicht was Ihnen entgeht...

Wie kann mam gut ankommen (neue Klasse)?

Moin,

Ich komme nächste Woche in einr neue Klasse.

Wie kann man da gut Leute kennelernen und einen guten Ruf bekommen oder sich beliebt machen, etc?

Danke für Antworten

...zur Frage

Neue Klasse wie verhalten... introvertiert

Ich komme Montag in eine neue Klasse an meiner Schule. Ich kenne einige der Lehrer, aber die neuen Mitschüler nicht.

Wie kommt man schnell in eine neue Klassengemeinschaft rein ?? Bin etwas schüchtern...

...zur Frage

Hab Angst vor Mobbing in neuer Schule?

Hallo liebe Community, Ich komme heute in eine neue Schule. Ich gehe jetzt in die 11.klasse und ich habe Angst dass dort nur Assis sind die mich mobben weil ich dick bin. was denkt Ihr weil ich denke schon das in der 11. Klasse Reife Jugendliche sind trotzdem hab ich Angst.ich bitte um eure Meinung.

...zur Frage

Darf der Lehrer Schüler vorgeschlagene Schüler zur Klassensprecherwahl ablehnen?

Bei meiner Tochter in der Klasse (8. Klasse) wurden gestern neue Klassensprecher gewählt? Ist zwar ungewöhnlich im Halbjahr aber das ist nicht das Thema? Einige Schüler schlugen einen Schüler vor und da sagte der Lehrer, dass manche nicht zur Debatte ständen, es sollen andere Namen vorgeschlagen werden? Gründe hat er nicht genannt. Der entsprechende Schüler hat einen guten Notendurchschnitt, ist beliebt in der Klasse, jedoch nicht beim Klassenlehrer da etwas vorlaut. Darf er das? Ist das Demokratie? Bin ziemlich schockiert.

...zur Frage

Komme in eine neue Klasse

Hallo Leute. Ich komme morgen in eine neue Klasse und ich bin totaaaal aufgeregt. Mir wurde nochnichtmal gesagt welche, aber mir wurde eine Vermutung gesagt.. ist aber nicht wirklich sicher. Und ich kenne niemanden aus dieser Klasse.. nur vom sehen, und jetzt bin ich voll nervös und hab Angst, dass mich niemand mag oder so.. Ich würde die ja auch gerne ansprechen, aber ich weiß nicht wie.. :/ Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

...zur Frage

Hilfe neue schule , komplett neue Klasse etc.

Hallo ihr lieben! Ich bin 14 Jahre alt und komme jetzt in eine komplett neue schule! Und halt in eine neue Klasse, der Grund ist dafür das ich bei der alten Klasse sehr sehr gemobbt wurde mehr will ich jetzt auch dazu nichts sagen! Ich wollte fragen wie soll ich mich in der neuen Klasse benehmen damit die einen guten Eindruck auf mich haben und ich dort nicht wieder Außenseiterin bin! Schließlich will ich freunde haben! Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?