Ich bin Besitzer einer Immobilie und Geschäftsführer einer GmbH, Mietvertrag an die GmbH möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Geschäftsführervertrag sagt aus, ob Du mit dir Geschäfte machen darfst.

Zitat: § 3 Selbstkontrahieren

Der Geschäftsführer ist von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit.

Anmerkung: Nach § 181 BGB sind Insich-Geschäfte grds. unzulässig. Auch der Geschäftsführer kann nicht im Namen der Gesellschaft mit sich selbst ein Rechtsgeschäft abschließen, es sei denn, das Rechtsgeschäft besteht ausschließlich in der Erfüllung einer Verbindlichkeit oder ist rechtlich für die GmbH vorteilhaft. Ist im Gesellschaftervertrag die Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB vorgesehen, sollte dies auch in den Anstellungsvertrag aufgenommen werden.

Gefunden und alles unter: http://www.frankfurt-main.ihk.de/cgi-bin/suche.pl?SEARCH=befreiung+nach+%C2%A7+181+BGB&x=0&y=0

Weiter unter gmbH GF.

Spreche vorsorglich noch einmal Deinen Steuerberater an, der kennt Deine Befugnisse genauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit der Einkommenssteuer hast du schon sehr richtig festgestellt. Vielleicht wäre eine andere Konstallation besser.. Eine zusätzliche "Immoverwaltungs GmbH", die den Vertrag legt und die man so mit Aufwänden belastet, dass diese mit negativen Zahlen operiert, die man dann auch wieder steuerlich unterbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anders7777 12.06.2014, 13:22

Bedeutet aber auch, Kosten für eine zusätzliche Buchführung und Bilanzierung!!!

Sind die Beträge/Mieteinnahmen und Ausgaben so hoch, dass sich die Doppelkosten und ein GF Gehalt überhaupt rechnen???

0
Vienna1000 12.06.2014, 14:46
@anders7777

Das kann man hier absolut NICHT beantworten. Da gehts um die eigene "Komplettsituation" incl. den Aufwendungen, die du noch unterbringen kannst. Da muss der Steuerberater ran, ich wollte dir nur einen möglichen Weg aufzeigen. Auch mit der Aufwendung für den GF.. Kann man buchhalterisch "spielen", wenn man selbst der GF ist... ;-)

0

Klar kannst du es an dich selbst vermieten ist sogar sehr schlau dann hast du das Geld Privat wenn du verstehst was ich meine ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

surfer0912 12.06.2014, 12:03

Das ich das kann weiß ich, und das mein privater Geldbeutel sich erstmal füllt ist mir auch klar, nur dann bei dir Einkommenssteuererklärung am Jahresende bekomme ich dann einen schlag -.-

0

Was möchtest Du wissen?