Ich bin außerhalb geschlossener Ortschaft geblitzt worden, im Bußgeldbescheid steht aber innerhalb geschlossener Ortschaft, ist das ein Formfehler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Widerspruch einlegen und begründen.

Kommt häufiger vor, als man denkt: Das Ortsschild wurde versetzt. Was man nicht wirklich mitbekommt, wenn man täglich irgendwo langfährt.

Fahr die Stelle noch mal ab, ehe du zur Gegenwehr ansetzt und schau dir die Situation an. Mach Bilder, die deinen Widerspruch begründen können und sende sie gegebenfalls gleich mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nochmal bei der Bußgeldstelle höflich Nachfragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desasterbiker
10.05.2016, 23:27

Es War ausserhalb geschlossener Ortschaft daher will ich nicht zahlen wegen evtl Formfehler höflich fragen werd ich die bestimmt nicht 

0

Wenn Du wirklich AUSSERHALB von einer Ortschaft geblitzt wurdest und die behaupten das sei INNERHALB, von einer Ortschaft gemacht worden, dann ist das kein "Formfehler" sondern eine dreiste Lüge. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?