Ich bin ausgebildeter Kaufmann im Einzelhandel wenn ich jz als Verkäufer arbeite 5 Jahre kann ich dannach wieder als Kaufmann im Einzelhandel arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erworbene Bildungsabschlüsse verfallen nicht. Mag sein, dass man nach gewisser Zeit seine Kenntnisse nochmal auffrischen sollte, aber ein formales Verfallsdatum für Abschlüsse gibt es nicht.

"Da man ja nach 4 Jahren wieder ungelernt ist"

Wer sagt das? Ein einmal erlernter Beruf ist Dein gesamtes Berufsleben gültig. Du kannst diesen immer wieder als Qualifikation angeben.

Natürlich wirst du dich wieder einfinden müssen und Neuerungen aus der Zeit in der du nicht in dem Beruf gearbeitet hast lernen müssen, aber das Grundwissen ist Grundwissen und was man einmal gelernt hat kann einem auch keiner mehr nehmen. 

Wer sagt denn sowas: das hieße ja, man hat nach 4 Jahren komplett alles vergessen, was man mal gelernt hat. Dann müssten ja Mütter, die nach Kinderpause wieder arbeiten, neu lernen!

was man einmal gelernt hat verlernt man nie. Oder kann man wenn man einige Zeit kein Rad gefahren ist dieses auch nicht mehr

Was möchtest Du wissen?