Ich bin auf Jobsuche und will mich in der Schweiz anstellen lassen. Was kostet Leben in der Schweiz?

6 Antworten

Nun ja, das mit dem hohen Lohn relativiert sich schnell. In den Städten kostet selbst eine Einzimmerwohnung mittlerweile zwischen 700 und 900 CHF pro Monat, Krankenkasse schlägt mit 400 - 600 pro Monat rein, dann noch die allgemeinen Lebenskosten und die Steuern.

Nach allen Sozialabzügen, Krankenkasse, Miete, Steuern bleiben Dir wohl noch 2'000 bis 3'000 für den Lebensunterhalt etc. Lebensmittel sind im Schnitt 10% bis 20% teurer als in Deutschland (selbst bei Aldi Suisse sind alle Artikel teurer als in DE). Kaffee im Restaurant kriegst Du nicht unter CHF 4. Da schmilzt der hohe Lohn nur so dahin... Klar, am Schluss hast Du wohl 20% bis 30% mehr in der Tasche als in DE, aber ob es sich dafür lohnt, das gewohnte Umfeld sowie Freunde und Familie zurückzulassen, muss jeder selbst entscheiden.

Hast Du in den letzten 2 Tagen mal Nachrichten geschaut?

Zur Zeit ist es noch ziemlich unklar, wie es für EU-Bürger weitergeht, die in der Schweiz arbeiten & wohnen wollen.

Ob das ab jetzt noch einfach wird sich dort niederzulassen,

nach dem Volksentscheid wegen der Fremden-Quote.

Auch sonst wird es nicht einfach.

Trotzdem viel Glück

pw

Unterlhaltungskosten in der Schweiz

Ich würde gerne wissen, wieviel kostet das Leben für ein Paar in der Schweiz, wenn nur der Mann arbeitet. Meine bisherige Vorstellung sind die folgende, bitte korrigiere und ergänze meine Schätzungen, Danke! Wäre schön wenn jemand wenn jemand seine Konkrete Ausgaben freigeben könnte.

2ZKB ca 1500 CHF Monatsticket 80CHF Versicherung für Auto ???? Spritkosten ???? (wenn doch mit Auto gefahren wird, anstatt öffentliches Verkehr) Parkskosten ?????? was habe ich vergessen?

Insgesamt wieviel für ein Paar ???? 3000CHF bei einem ganz normalen, ein bisschen sparsamen Leben, z.B bei EInkäufen in Deutschland Danke im voraus

...zur Frage

Gehalt Rettungsassistent

Wo verdient man als Rettungsassistent mehr? In der Schweiz, Österreich oder Deutschland?

...zur Frage

In Freiburg leben, in der Schweiz arbeiten?

Hallo!

Möchte ein Eigenkapital zum Hauskauf schnell verdienen, deswegen überlege ich mir ob diese Idee wirklich gut ist, in Freiburg zu leben und in der Schweiz zu arbeiten. 1 Zimmer Wohnung kostet rund 400-500 in Freiburg. + 600-700 für das Leben. (ich lebe alleine, brauch nicht viel), also alles zusammen 13000-15000 EUR pro Jahr.

Ich hab früher im kaufmännischen Bereich gearbeitet, ich verdiene 31000 Brutto EUR in Deutschland, ich denke wenn ich was in diesem Feld in der Schweiz (Beispielweise in Basel) finde, dass wird mein Verdienst 50000-60000 CHF Brutto pro Jahr. Das macht schon einen großen Unterschied, oder?

Hat jemand Erfahrungen?

Mit freundlichen Grüßen,

Daniels

...zur Frage

Schweiz Deutschland Autokauf

Unterschiedlich teuer oder gleich teuer?? Also ist ein Auto welches in Deutschland z.B. 20.000 Euro kostet in der Schweiz genauso teuer, "bei höheren Gehältern" oder würde das Auto welches in Deutschland 20.000 kostet in der Schweiz mehr kosten??

Danke

...zur Frage

Fragen zur Schweiz?

  1. Wie ist deren Einwanderungspolitik ? darf da auch jeder leben und sich benehmen wie er will ?
  2. Verdient man dort besser ? Klar dort ist es teurer aber selbst wenn man das mit einberechnend bleibt doch mehr über als hier oder ?
  3. Wie sind die Beziehung zwischen der Schweiz und Deutschland
  4. wie ist der Lebensstandard dort ? höher als hier ?
  5. Kann man als Deutsche Fachkraft problemlos dort Einwandern, Arbeiten und leben ?
  6. Ist das Bildungs und Gesundheitssystem dort besser ?
  7. Welche Staatsform hat die Schweiz ?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?