Ich bin auf der suche nach umweltfreundlichen Toilettenpapier, wer hat hierzu Tipps

7 Antworten

Hygienepapier mit dem Symbol "blauer Engel" wird zum größten Teil aus Altpapier hergestellt. Das gilt AUCH für Druckerpapier.

Hallo ...

eine interessante Frage verlangt eine ebenbürtige Antwort, daher beginne ich mal zu hinterfragen:

Was denkst du, was würde dein Hintern sagen, wenn du ihn frügest, was er für sein Wohlfühlen und für seine Sauberkeit am liebsten hätte ... ?

Die Werbung trifft hierzu - im Gegensatz zu Katzenfutterwerbung - nicht wirklich eine Aussage. Sie empfiehlt nur ständig dieses oder jenes, weiches, weicheres, weichstes überhaupt, welches durch traumhaftes Weich noch übertroffen werdn kann - wenn man den Werbefritzen Glauben schenken dürfte.

Dein und mein und unser aller Hintern würde ABER eine Wasserreingung kaufen, wenn man ihn KAUFEN oder zumindest Vorschläge machen ließe.

Dafür braucht man keine Bäume zu fällen, Wasser haben wir in Überfluss ... und es würde so manche Infektion, so manche Entzündung verbunden mit Brennen und Jucken schlicht und ergreifend nicht geben.

Daher kann ich dir nur aus vollster Überzeugung Wasser anstatt Toilettenpaper wärmstens (oder heißt das jetzt "feuchtenst" empfehlen ... ;-)

http://pagewizz.com/das-dusch-wc-wasser-statt-toilettenpapier/

Hallo Ihr Lieben,

vielen vielen Dank für die ganzen Antworten. Hab mich auch schon umgesehen. Ich selbst war auch nicht untätig und habe Freund Google befragt. Ich bin hier auf die Firma Waschraumkonzept gestossen. http://www.waschraumkonzept.de. Die bietet Toilettenpapier einer Marke Satino Black an. Das ist anscheinend nach Cradle to Cradle zertifiziert und nach FSC 100% Recycled, Co2 neutral und EU Ökolable. Hab ehrlich gesagt auch noch nie was von dieser Marke gehört, scheint aber weiss zu sein??? und 2 lagig. Ich habe mir jetzt einen Karton bestellt allerdings bei einem onlineshop hygi.de da viel billiger als dort und werde Euch berichten ob es meinen Hintern zerrissen hat ;-) Hat irgendjemand zufällig Erfahrung mit diesem Toilettenpapier bzw. waschraumkonzept?

Ich bräuchte Tipps für meinen Ferienjob in einer Bank!

Ich arbeite ab morgen für einen Monat in einer Bank. Ich bin 16 und bitte um jeden Tipp der mir helfen könnte dort einen guten Eindruck zu hinterlassen. Egal ob Auftreten, Make-up, Haare... Zur Kleidung hab ich schon eine Frage gestellt also weiß ich diesbezüglich eigentlich bereits alles notwendige. Ich bin aber sehr schüchtern und hätte hierzu gern ein paar Tipps wie ich mich verhalten und auf was ich achten soll (leider weiß ich noch gar nicht was ich dort überhaupt machen werde). Danke für eure Hilfe im Voraus!

...zur Frage

Badewanne: Email mit Grauschleier - wie entfernen?

Liebe Gemeinde, eine alte Badewanne (mit Löwenfüßen aus Messing) soll nicht auf den Schrott.

Leider ist das Email in der Wanne grau von Seifenresten oder sonstwas und an manchen Stellen rauh.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das sauber bekommen könnte?

Folgendes habe ich ohne Erfolg nacheinander probiert:

Kärchern mit 120 bar; Natronlösung (heiß oder auch kalt, über Nacht), Essig (konzentriert und verdünnt), Lampenöl, Reinigungsmittel mit Chlor, Reinigungsmittel aus dem Drogeriemarkt, Stahlwolle (sehr schlecht!), Gallseife.

Danke für Tipps und Euer Grinsen.

John

...zur Frage

Erfahrungen: Palmenblätter zum Essen verpacken?

Hallo zusammen,

ich war heute im Asia- Laden unterwegs und da bin ich auf Palmenblätter gestoßen, die man zum verpacken von Speisen verwenden kann. Ich fände das ziemlich cool als Plastikalternative. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Kommen da leicht Löcher rein oder wird es schnell porös? Kann man es für nicht-trockene Sachen (wie z.B. geschnittene Apfelstücke nur 1x verwenden oder kann man die auch waschen und wieder verwenden? Wie lange halten die Blätter im Durchschnitt? Hab leider so gut wie nichts dazu im Internet gefunden :/

...zur Frage

Drogerieprodukte gegen Frizz?

Hi meine Lieben :)

Meine Haare treiben mich noch in den Wahnsinn. Zurzeit reichen sie mir bis zur Brust, frizzelig und sehr dick waren sie schon immer. Ich hab verschiedene Hausmittel, Spülungen etc. ausprobiert, nichts hilft richtig.

Jetzt hab ich mich gefragt ob sich nicht hier ein guter Tipp finden könnte.

Ich möchte gerne mal ein paar Produkte testen, mit denen andere Menschen mit dem selben Problem gute Erfahrungen gemacht haben.

WAS ICH SUCHE:

Drogerieprodukte (am allerbesten dm, da ich keine andere Drogerie in der Nähe hab), die bei dickem Haar gegen extremen Frizz helfen, Feuchtigkeit spenden (bisher hab ich bei keiner Feuchtigkeitspflege einen Unterschied bemerkt) und das Haar einfach geschmeidig und weich machen. Außerdem wäre es super, wenn die Inhaltsstoffe einigermaßen gut wären.

Zur Zeit ist mein Haar nämlich einfach nur kraus, die Haare am Hinterkopf würde ich mal mit Stahlwolle vergleichen :'D

Ich bin über Tipps und Reviews sehr dankbar.

danke danke danke xoxo Knuutsch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?