Hat jemand Erfahungen mit einer Vagina Prothese gemacht?

4 Antworten

Ich benutze die B-Lady ungefähr seit drei Monaten und bin sehr glücklich mit ihr. Besser als der V-String und der war sogar um einiges teurer und nach ner Zeit sehr unangenehm. Machst also nix verkehrt!

die gibt es, doch Links werde ich NICHT einstellen

Also ich hab sie mir jetzt doch gekauft und werd wenn Zeit habe für die die es interessiert meine Erfahrungen hier reinschreiben.

alternative zu clake one light clutch?

also ich will für meine ktm exc 300 einen neuen kupplungshebel der leichter zu bedienen ist da ich nach längerem fahren die kupplung kaum mehr gezogen bekomm.(meine unterarme sind nicht so stark :D) und im Internet hab ich die one öight clutch gefunden aber die kostet 360$ was mir zu viel ist. also gibts alternativen?

...zur Frage

Vegane Milch-Alternative?

Hallo liebe Community,

ich möchte schon seit längerem Kuhmilch durch vegane Alternativen zumindest zu einem großen Teil ersetzten. Dafür habe ich bereits einmal Sojamilch ausprobiert. Leider hat sie mir nicht geschmeckt, daher kommt sie für mich nicht weiterhin in Frage.

Im Supermarkt und im Reformhaus habe ich allerdings ein Sortiment aus weiteren Milch-Alternativen gesehen. Dieses bestand aus Reis-, Hafer-und Walnussmilch. Ich habe mich noch für keine der Sorten entschieden, weil ich nicht noch eine unangenehme "Überraschung" wie mit der Sojamilch erleben möchte.

Habt ihr schon Erfahrungen mit einer oder mehreren von den aufgeführten Sorten gemacht? Welche sind (vom Geschmack her) zu empfehlen, welche eher nicht?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Hilfe.. was tun? Transgender / TS / CD / DWT im Beruf - Arbeit

Hallo,

ich bin zZ. ein bisschen verzweifelt... Bin seit meinem 15 Lebensjahr Transvestit - Fühle mich wohl, sowohl als Mann wie auch als Frau. Ich habe aber nicht so den Einfluss darauf, wer morgens beim ankleiden die Oberhand gewinnt ;-) Was mir zZ. echt Probleme bereitet. Mein ehemaliger Chef musste leider aus gesundheitlichen Gründen aufhören und der Nachfolger war von Anfang an nicht mit mir konform... So ein richtiger Transphobiker was ich natürlich auch genutzt habe um ein wenig zu provozieren... ich stehe zu demn was ich bin und verbiege mich nicht, nur weil nach 5 Jahren in der Firma jemand kommt dem mein "Lebensstil" nicht in sein konservatives Weltbild passt.

... hmm nu hat er es geschafft, dass ich letztendlich doch "zum gehen bewegt wurde" Und jetzt weiß ich nicht weiter... bin ich von Anfang an ehrlich und schreib in Bewerbung / Lebenslauf was Sache ist oder nicht? - Was macht ihr für Job´s... Ich merke, dass ich in meinem kaufmännischen Lehrberuf (IHK Fachkraft für Schutz und Sicherheit) kaum Chance habe eine geeignete Stelle zu finden, die meinen Quallifikationen entspricht... Ich war überwiegend im Vertriebsinnendienst und in der Personaldisposition tätig...

Würde mich über jede Hilfe und oder Rat sehr freuen.

liebe Grüße

Sofia

...zur Frage

Erfahrungen mit Fernschule Impulse?

Hallo, ich plane schon seit längerem ein Fernstudium zur Erziehungs- und Entwicklungsberaterin zu machen und bin dabei auf die Impulse-Schule gestoßen. Hat vielleicht schonmal jemand erfahungen damit gemacht? Im Vergleich ist diese Schule sehr günstig, was für mich zum Vorteil wäre, weil mir wahrscheinlich keine Zuschüsse vom Staat zustehen. Für einen Bildungscheck verdiehne ich zu wenig und für andere Zuschüsse zu viel.

Über Ehrliche Antworten würde ich mich freuen!

...zur Frage

Hormonbehandlung bei Transsexualität in Luxemburg und Umgebung?

Hallo aus Luxemburg, Ich suche einen neuen Arzt in Luxemburg oder Großregion der sich mit Transsexualität auskennt. Ich bin momentan bei einem Arzt in Luxemburg in Behandlung, bin aber nicht zufrieden und möchte deswegen den Arzt wechseln. Genauer geht es um die Hormonbehandlung mit Östrogenen, die ich leider noch nicht bekomme. Ich nehme nun seit 8 Monaten Androcur und möchte endlich auch Hormone! Ich freue mich auf eure Antworten Elly

...zur Frage

Transsexualität! Neo Vagina Vertiefung?

Und zwar hatte ich meine Geschlechtsumwandlung vor genau 10 Jahren bei Dr.Schöneich in München. War nie 100 % mit dem Ergebnis zufrieden zwar ist meine Orgasmus Fähigkeit gegeben was schonmal gut ist aber optisch war´s nicht so toll hatte vor 4 Jahren nochmal eine Nachkorrektur bei einem anderen Arzt in Göttingen jetzt sieht es schön aus aber ich habe immer noch Probleme mit der Tiefe es sind nur 8- 10 cm und das ist wirklich nicht sehr viel , bei meinem Ex Freund hatte ich echte Probleme und so machte mir Sex keinen Spaß jedenfalls der penetriere Akt. Möchte sie jetzt gerne vertiefen lassen und wollte Fragen welche Möglichkeiten es da gibt ?

Ist das genauso aufwendig wie eine komplette neu OP ? Welche Techniken gibt es ? Was wird da gemacht ? Und welche Ärzte in Deutschland gibt die das machen könnten hab da echt keinen Überblick mehr wer da noch operiert oder so eine Nachkorrektur machen könnte. Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?