Ich bin Ana ,ist es normal das ich an manchen Tagen weniger abnehme?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man nimmt doch sowieso nicht an jedem Tag ab, dann wäre man schließlich irgendwand völlig verschwunden.

Selbst wenn man als übergewichtiger Mensch eine Diät macht und eine Weile lang hypokalorisch isst, kann man keine tägliche konstante Gewichtsabnahme beobachten. Die Abnahme pro Tag ist sowieso viel zu gering, um sie mit einer normalen Personenwaage genau zu erfassen. Wenn die Gewichtsabnahme im Mittel zwischen 50 g und 150 g pro Tag liegt, dann fällt dies bei einer Waage mit einer Kilo-Nachkommastelle teilweise schon unter die Mess-Schwankungsbreite.

Außerdem nimmt man mit jedem Glas Wasser, das man trinkt, schon wieder 200 g zu, und wenn man einmal pinkelt, dasselbe wieder ab. Je nachdem, zu welcher Uhrzeit man nach wieviel Stunden Schlaf aufsteht, ist man leichter oder schwerer, weil man verschieden viel Wasser ausgeschwitzt und ausgeatmet hat. Also sollte man dem täglichen Wägewert keine zu große Bedeutung beimessen.

Deshalb wird empfohlen, dass man sich einmal pro Woche wiegen sollte, um sich nicht verrückt zu machen.

Klar ist es normal, hängt u.a. auch mit dem Wasserhaushalt im Körper zusammen, dass man zu gewissen Zeiten einfach mehr einlagert, ansonsten natürlich vom Ess und Trinkverhalten, Bewegung, schwitzen usw...

Wenn Du unter Übergewicht leidest, solltest Du zu Deinem Kinder-und Jugendmediziner gehen. Wahrscheinlich wird er mit Dir so einige Tests machen. Vielleicht auch ein Blutbild machen um zusehen was Dir fehlt. Es kann auch eine Stoffwechselerkrankung dahinter stecken. 

Kann leider keine blutabnahme machen weil ich Drogen konsumiere ,abgesehen davon hab ich einfach immer nur zu viel gefressen denk ich eher ...

1

nimmst du täglich ab, kommt der Jojo-effekt garantiert. Du wirst dein wunschgewicht nicht halten können und dazu noch gesundheitliche Probleme bekommen. Was ist die lieber? Langsam abnehmen nicht mehr als 1 Kilo pro Woche, oder schnell und auf deine Gesundheit einen Shit geben?

Du bist wahrscheinlich eine von solchen ganz schlauen, die meinen wenn sie den ganzen Tag nichts oder fast nichts essen, das sie dadurch schneller ans Ziel kommen. Das Gegenteil ist aber der Fall.

Wenn du ernsthaft, dauerhaft und vor alle gesund abnehmen möchtest, dann würde ich dir raten erstmal einen Plan zu machen. 3 feste Mahlzeiten am Tag und dazischen 2 Snacks. Ausgewogen und abwechslungsreich kochen. Frühstücken auf keinen Fall ausfallen lassen. Es ist dir wichtigste Mahlzeit des Tages. Wenig Kohlenhydrate und Zucker wie möglich. Viel Obst und Gemüse. Fette zu dir nehmen, wel dein Körper es braucht um neue Zellen zu produzieren. Ich empfehle Olivenöl für Salate und Kokosöl zum kochen und beides Nativ/Kaltgepresst. Viel Wasser trinken. Wenn Säfte, dann am besten selber machen, und falls Tee dann ungesüsstem. Sport !!!

Damit deinen Körper funktioniert, muss du ihm Vitamine, Mineralle und Fette geben, sonst kannst es vergessen.


Vielleicht muss ich erstmal auf die Schnauze fliegen um zu merken das es falsch ist . Aber danke für dein Rat ,nehm ich auf jeden Fall zu Herzen

0
@dinaari3

Du brauchst nicht darauf ankommen lassen das du auf die Schnauze fliegst, wenn du heute und am besten jetzt etwas änderst, bevor es zu spät ist. Weil, wenn deine Gesungheit schon gefährdet ist, dann ist es dann schwierig da wieder raus zu kommen.

Fange jetzt an das richtige zu tun und warte nicht auf irgendwas anderes.

0

Ja, das ist normal, weil es vom Leistungsumsatz abhängt.

Das heißt wenn ich an einem Tag mehr esse als an dem anderen nehme ich zu oder halt weniger ab ?

1
@11katze112

Es kommt darauf an was für Tätigkeiten man macht, es gibt Sachen die sind anstrengender als andere, je anstrengender etwas ist, desto mehr Kalorien werden verbraucht. Langsames Schlendern ist jetzt nicht so mega anstrengend ...

0

Also mehr Sport und dann seh ich bessere Ergebnisse ja ? Was empfiehlt ihr als Sport am meisten ?

0

Ja, das ist normal, weil du wahrscheinlich sowieso schon zu dünn  bist

Nein überhaupt nicht , war  Montag bei fast 80 Kilo und heute bin ich bei 73,2 Kilo in gestern waren es halt 73,6 :( obwohl ich sonst jeden Tag ein Kilo abnehme..

0
@dinaari3

es würde reichen, wenn du in der Woche 1-2 Kilo abnimmst, 1 Kilo pro Tag ist nicht gesund

0

Für mich aber leider zu langsam ...

0

Völlig normal. Da hat man mal solche und mal solche Tage.

Was möchtest Du wissen?