Ich bin am überlegen alleine eine große reise zu machen. Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht und kann mir tips bzw Vor- und Nachteile zeigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe ich schon oft gemacht. Es gibt aber Dinge, die alleine keinen Spaß machen, z.B. am Strand zu liegen (schon weil man niemanden hat, der auf die Sachen aufpasst, während man im Wasser ist) oder essen gehen.

Aber die Stadt erkunden und Fotos machen - normalerweise gar kein Problem! 

Natürlich sind nicht alle Reiseziele gleichermaßen für alleinreisende Frauen geeignet. Aber es gibt genug Ziele, die das sind. 

Empfehlen kann ich z.B. Japan. Oder eine Pauschalreise nach Nordkorea. Dabei siehst du dann auch Beijing, denn dort beginnen die Touren, und wenn du magst, kannst du auf der Zwischenlandung ein paar Tage in Dubai oder Qatar bleiben. In Dubai war ich selbst schon, in Qatar noch nicht. Der Grund ist, dass man für Qatar ein (kostenpflichtiges) Visum benötigt, und dass außerdem Qatar Airways nicht ganz so pünktlich sein soll, und das kann ich natürlich nicht brauchen, wenn ich zu einem bestimmten Zeitpunkt in China sein muss. 

Ich reise häufiger alleine. Der Vorteil ist, dass Ich meine Ruhe habe, völlig frei bin mit dem was Ich wann tue. Ich muss mich nach niemanden richten und kann auch einfach vom Alltag abschalten. 

Was möchtest Du wissen?