Ich bin alt genug um selbst zu entscheiden, mit wem ich mich treffe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Eltern dürfen bestimmen, wo du dich aufhältst. So ein Verbot durchzusetzen dürfte sehr schwierig, bis unmöglich sein, wenn du dich dem ernsthaft widersetzt. Falls es (straf)rechtliche Gründe für ein Kontaktverbot gibt, könnten deine Eltern theoretisch eine gerichtliche Verfügung bewirken, die für die andere Familie bindend wäre.

Praktisch können deine Eltern alle ihnen möglichen Strafen über dich verhängen. Du kannst dann entscheiden, ob du diese kassierst. Besser dürfte ein klärendes Gespräch mit deinen Eltern sein - sie müssen ja triftige Gründe für ihre Abneigung haben.

Dein 16. Geburtstag ändert übrigens nichts am Aufenthaltsbestimmungsrecht - erst mit 18 darfst du frei entscheiden - auch wenn du dann noch bei den Eltern wohnst.

Rausschmeißen ist auch Blödsinn, das käme die Eltern sehr teuer (Unterhalt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinachenW
15.10.2011, 16:32

Klärendes Gespräch hab ich schon in allen möglichen Variationen ausprobiert. UNMÖGLICH! (straf)rechtliche Gründe gibt es nicht. Meine Eltern haben nur was gegen den Kontakt, weil ich über den Vater quasi in die Famlie gekommen bin und weil sie die Familie nicht so gut kennen, wie es der Familie, mir und meinen Eltern sehr recht wäre, aber meine Eltern wollen sie einfach erst garnicht kennenlernen (warum auch imme). Ich überlege ob ich die ganze Familie zu meinem 16 Geburtstag einladen soll, in der Hoffnung das meine Eltern sie nicht rausschmeißen und sich stattdessen ein bisschen mit ihnen unterhalten. Die Chancen das das funktioniert liegen bei 50/50. Soll ich es machen?

0

Die können es dir verbieten die familie zu sehen, aber du kannst doch machen was du willst ? Lass dich doch nicht so unterkriegen :D geh einfach trzdem hin, was wolln die denn machen , hausarest ? xD Einfach durchs fenster ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinachenW
15.10.2011, 18:48

Durchs Fenster wäre unklug. Ich wohn nämlich im 2 Stock. Hausarest interessiert mich aber trotzdem nich, ich bin nämlich von Mittags bis Abends alleine zu Hause :-) Was Mami nicht weiß, macht sie nicht heiß. Mir können meine Eltern also nicht viel. Aber der Vater in der Familie möchte nicht das ich quasi heimlich u so gesehen illegal komme. Der is leider voll der Streber und will immer alles richtig machen. GEHT GARNICH!!! Aber trotzdem würde ich am liebsten dort einziehen. Die Familie hätte da auch nichts dagegen, die ham schon ganz andere Leute aufgenommen, aber meine Eltern halt.

0

Deine Eltern können über dich entscheiden, bis du ausgezogen bist. Solltest du dich dem widersetzen, wenn du 18 oder älter bist aber noch bei ihnen wohnst, dürfen dich deine Eltern raus schmeißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinachenW
15.10.2011, 16:16

Ich muss ehrlich gestehen das es mir AUSNAMSWEISE nicht um´s moralische, sondern um die rechtlichen Fakten geht. Ich sehe es eigendlich auch so das meine Eltern mir MINDESTENS solange was zu sagen haben, wie ich sprichwörtl. meine Füße unter ihren Tisch stelle, aber in diesem Fall möchte ich einfach nur wissen ob meine Eltern mir rechtlich gesehen mit 16 noch den Kontakt zu bestimmten Freunden verbieten können.

0
Kommentar von Jorgfried
15.10.2011, 16:21

Lange nicht solchen Unsinn gelesen.

0

Was möchtest Du wissen?