Ich bin 72 Jahre alt, habe jeden Monat ca. 30 € Handykosten bei Vodafone und das seit Jahren, jetzt soll ich die Nr. 41111 angerufen haben. wer kennt die nr.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dienste von Drittanbietern grundsätzlich beim provider sperren lassen - dann  hat man den ärger nicht- hat man da nichts gemacht so besteht auch keine zahlungspflicht und demzufolge die gebühren beim provider reklamieren und als unberechtigt zurückweisen.

hier gibt es einen beitrag dazu:

https://www.gutefrage.net/frage/astro-kurs-tel-41111

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?