ich bin 29 jahre alt und habe mich in eine 16 jährige total verliebt

...komplette Frage anzeigen

36 Antworten

Interessant die ganzen Antworten...

ich glaube dass sie mich auch liebt denn sie schaut mich andauernd an...
[..]

Nun vielleicht Interpretierst du das auch völlig Falsch ?
Vielleicht ist dein Haarschnitt ein besonderer - oder du hast seltsame Augen..
Oder du siehst sogar jemanden sehr ähnlich den "SIE" kennt...

Um hier Gewißheit zu haben, frag sie doch mal... Warum sie dich die ganze Zeit so seltsam ansieht..
Ohne großartige Hintergedanken zu haben. Einfach so damit deine Neugier in dieser Hinsicht schon mal befriedigt ist.

[...] würdet ihr es pervers finden wenn ein mann in
meinem alter sich mit einem 16 jährigen mädchen einlassen würde?

Als Perversität  kann man eigentlich immer nur die Dinge bezeichnen,
welche der größte teil der Gesellschaft als "nicht Normal"
bzw. auch als Fehl oder Falsch Verhalten des einzelnen sieht.

Manche Personen in der Gesellschaft mögen es  - mit Natursekt und CO zu spielen.
Viele werden hier ebenfalls von Perversion sprechen - für die Liebhaber solcher Praktiken stellt sich das als Normal hin.
Somit fällt es immer im Auge des Betrachters , was als "Pervers gilt und was nicht.

Wenn ein 42Jähriger sich mit einer 29 Jährigen einläßt - so scheint es nicht mehr als Pervers zu gelten -
Viel mehr sprechen Gleichaltrige Männer dann wohl eher darüber -
wie " wau hat der Glück", oder "was hat er was ich nicht hab" .

In deiner Situation jedoch sieht es etwas anders aus.
Sie ist noch in einem Jugendlichen Alter, wobei du in einem Alter bist -
der Gesetzlich als Erwachsen bezeichnet wird.

Ohne das ganze jetzt Persönlich zu nehmen und dafür oder dagegen zu sein...
Kann ich mich meinen Vorrednern hier größtenteils nur Anschließen.

Zum einen . kann es für sie Neugier sein sich mit einem 29Jährigen einzulassen.
Es
kann auch sein, das man so schon weiß - hey der wird mir sicher das
nächste Auto kaufen, wenn ich mich hier einlasse - - oder oder

Zwar mag es vielleicht für dich einen gewissen Reiz geben sich auf so eine Jüngere Einzulassen -
Aber letztendlich sind es unterschiedliche Welten.

Rauch dir mal eine, oder mach dir mal entspannt ein Bier auf... und Überlege mal ...
Was würde dein Bekanntenkreis dazu sagen, wenn du auf der nächsten Feier
mit deiner Tochter/Nichte/ Cousine  ankommst und euch eventuell sogar küßt?
Tochter /Nichte/ Cousine , deshalb weil sicher das daß erste ist was man denkt - und dann...

Dein Freund will dir was in der Garage zeigen - und sie ist mit den Frauen deiner Freunde alleine -
Na das wird spannend. Denke das sie ganz schnell sich sehr unwohl fühlen wird.

Umgekehrt - Wirst du zu einer Party ihrer Freunde freiwillig hin?
Wohl nur um sie von dort Abzuholen - oder?  Und Parken - bestimmt 2 Straßen weiter - weil es dir / ihr dann doch Peinlich ist.

Solang
ihr beide am Gesellschaftlichen Leben nicht teilhabt - scheint die Welt
in Ordnung zu sein - Aber auf dauer wird das nicht gehen.

Sie ist Schülerin  und hat ganz andere Dinge in ihrem Leben - als du.

Willst du dir diesen Streß  antun?
Heimlich ihr Lover sein?  Denn das wird es sein ...

Es sollte schon irgendwie vom Alter her passen - so hat man auch außerhalb des Betts Themen über die man Reden kann.

Aber letztendlich - Tue was dein Herz dir sagt. Bist Alt genug.!

Also, gesetzlich kann es da natürlich Probleme geben. Auch weiß ich nicht, was ihre Eltern davon halten werden, wenn sie einen mehr als 10 Jahre älteren Mann mit nach Hause bringt...Aber pervers finde ich es ansich nicht. Ich mein, gut, 16 ist vielleicht noch etwas sehr jung, und wie gesagt, nach dem Gesetz muss man da vorsichtig sein, und auch die soziale Umwelt kann Probleme machen. Aber wenn beide sich lieben find ich persönlich es trotzdem ansich in Ordnung. Klar, also, irgendwann wird sowas schon pervers, also, mein Vater z.B. hat ein Mädchen geheiratet, die gerade mal 1 1/2 Jahre älter ist als ich. Als sie geheiratet haben war sie glaube ich 19 und er 63 oder sowas. Das finde ich dann schon pervers!!Aber ein Altersunterschied von 13 Jahren..naja, also, solange man noch so jung ist, ist es natürlich ein ziemlicher Unterschied, da lebt man ja teilweise noch in ganz anderen Welten. Also, ich würde dir raten, gehe bloß vorsichtig vor, und überlege dir, ob du denkst, dass das wirklich das richtige auch für dich (!) ist. Ich meine, vielleicht sind eure Interessen auch einfach noch zu verschieden, als dass das was werden kann. Ich weiß ja nicht, also mit 29 kann man ja durchaus auch schon mal an Familie und Kinder denken, und mit 16 meint man vielleicht man müsste jetzt erst mal das Partyleben auskündschaften (mit falschen Ausweis versteht sich ;)) und was über den durst trinken. Also, mach dir noch mal gedanken darüber, und lerne sie erst mal noch besser kennen (für mich klang es ein bisschen so, als würdet ihr euch noch nicht soo gut kennen , aber vielleicht irre ich mich). Wenn ihr euch wirklich beide liebt, dann rede mit ihr, und macht euch gemeinsam Gedanken darüber, wie es mit euch trotz dem Alterunterschied weitergehen kann. Vielleicht steht dem ja gar nicht so viel im Weg. Vielleicht sind eure Freunde da ja tolerant, und ihre Eltern haben auch nichts dagegen, wenn sie dich kennen gelernt haben, und wissen, das du nicht irgendso ein Verführer bist, ders nur mal auf ein junges Mädel abgesehen hat.Aber komm bloß nicht auf die Idee daraus am Ende ne Art "heimlcihe Beziehung" zu machen, damit Eltern+Umwelt nichts mitkriegen und keine Einwände haben können. Wenn das dann nämlich wer erfährt, dann kannst du Pech haben, und ihre Eltern rasten völlig aus, und du stehst als "Kinderschänder" da. Viel Glück jedenfalls. LG, Sabrina

was ist wenn sie sich ernsthaft liebn, aber ihre eltern sie erwischt haben, dass sie zsm sind un sogar schon sex hatten, un die beziehung dann verbieten? ...ich mache gerade eine heimliche beziehung durch ...bin 16, er 27 ..un ich wollte warten bis ich 18 bin ...un dann nochmal gestehen >.< (nach dem motto: nach 2 jahren wiedergesehen/gewartet) Oo ..

0

ihr seid doch alle komplett am sack

0

Lass lieber die Finger davon, du bewegst dich auf sehr dünnen Eis. Sie hat auch ganz andere Ansprüche als du.

Vom 1. Juli 1973 bis zum 30. Juni 2001 war im ABGB eine Person bis zum vollendeten 19. Lebensjahr minderjährig. Innerhalb dieser Gruppe wurden jene, die das 14. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, als unmündig bezeichnet und jene, die das 7. Lebensjahr noch nicht vollendet hatten, als Kinder.[4] Ab dem 19. Lebensjahr war man volljährig und ab dem 21. Lebensjahr großjährig.[5] Im Laufe der Zeit wurde in verschiedenen Gesetzen die Volljährigkeit auf 18 Jahre abgesenkt und die Großjährigkeit auf 19 Jahre. Am 1. Juli 2001 wurde die Großjährigkeit von 19 auf 18 Jahre gesenkt.

Den Unterschied in dem Alter finde ich schon recht heftig. Ihr seid doch geistig auch viel zu weit auseinander! Was kann sie dir intellektuell bieten und was glaubst du, bist du für sie? Wie soll das eine gleiche Beziehung werden, in der sie nicht zu dir auf und du nicht zu ihr herab schaust. Mit 30/45 finde ich den Unterschied nicht mehr so schlimm.

Mein Mann ist auch 12 Jahre älter als ich, das war nie Thema! Wir haben uns allerdings erst kennengelernt, als ich "schon" über 20 war. Da nie einer was gesagt. Wenn sie allerdingsdings erst 16 is müßt ihr euch bestimmt ein par Sprüche anhören...

hi, also ich bin auch der Meinung, es passt nicht! Das Gefühl mag zwar da sein, aber sie sollte doch erst ihre Jugend ausleben! mit Leuten in ihrem Alter erstmal abhängen, der Ernst des Lebens holt sie früh genug ein! Sie ist erst 16 und irgendwann ist das verliebt sein vorbei und dann kannst dir vieleicht anhören was sie alles versäumt hat wegen dir...mit 16 sollte man gerade mal beginnen zu leben, Disco, Freunde,ausgehen...erwachsen werden, aber langsam...denk darüber nach...

...und ganz ehrlich...die Leute würden sich das Maul über dich zerreisen, wenn du mit dem Mädel Hand in Hand durch die City läufst...Sugar Daddy, Kinder...., aber schlimmer noch ich würd mir denken, dass du geistig nicht mit einer Frau im "geeigneten Alter" mithalten kannst und dir deshalb so ne blutjunge holst, weil du "richtigen Frauen" nicht gewachsen bist...im umgekehrten Fall würd ich auch so denken...

naja ist ja nicht gerade mehr so selten. aber 16 ist schon ein bisschen jung noch muss ich sagen. Wenn du es ernst meinst, dann finde ich das schon in ordnung

ganz so dramatisch finde ich das nun nicht, sie ist zwar noch nich volljährig aber wird wohl mit 16 jahren schon selber entscheiden können, mit wem sie zusammen sein will oder ob überhaupt, wenn die liebe auf gegenseitigkeit beruht sehe ich da kein problem :-)

Das ist doch nicht pervers. Ich find's o.k. Wichtig ist doch, dass Ihr Euch mögt. Genieße das Gefühl und warte einfach ab, was draus wird.

ich würde trotzdem die 2 Jahre ausharren und eine "lockere" Beziehung pflegen

Wenn ihr euch verliebt habt, könnt ihr halt nix für - passiert.

Aber für euer handeln könnt ihr sehr wohl was. Lass ihr auch die 2 Jahre Zeit, sich zu entwickeln. Zwischen 16 und 18 is doch noch mal nen großer Unterschied.

Wenn ihr euch wirklich liebt, sind die 2 Jahre auch flott um :)

naja ich finde das sagt man so einfach wenn man jemand liebt sehnt man sich ja nach der Person und da finde ich gehen zwei Jahre nicht schnell rum

0

Pervers nicht, aber kompliziert. Überleg mal, was ihre Eltern dazu sagen würden...Die hätten auf jeden Fall das Recht, Kontaktverbot auszusprechen, dann fangen die Heimlichkeiten an, der Haussegen hängt schief, eine Familie geht kaputt. Willst du ihr das antun? Sollte sich wirklich mehr entwickeln zwischen euch, kläre früh genug ab, wie ihre Eltern dazu eingestellt wären, bevor du Schaden anrichtest. Viel Glück!

ich stecke in einer ähnlichen situation ...bin gerade in der heimlichkeitsphase =/ ...

0

naja .. ich würd mal sagen die Gesellschaft wird sich darüber das Ma*l zerreissen. Und gesetzlich her ist es glaube ich auch untersagt. Aber es gibt solche Fälle trozdem. Ich persöhnlich finde - bei liebe ist das alter egal. nicht total egal 16 und 60 ist natürlich nicht aktzeptabel aber hier .. kommt auf euer Umfeld an.

hast du genügend Ausdauer um ständig auf Partys rum zu lungern, gefällt es dir in dieser Altersgruppe (Freunde)magst du die Sprache der Jugendlichen.....usw.

Es gibt ja auch 50 Jährige die mit einer 20 Jährige verheiratet sind.Ist ja bei Promis oft so.Aber ich weiß auch nicht so ganz ob das gut geht denn sie guckt sich mit 16 wohl eher nach gleichaltrigen um.Das das lange gut geht glaube ich nicht aber man kann es ja mal ausprobieren

Es ist sicherlich NICHT pervers!!! Aber ich denke der Altersunterschied könnte Probleme geben. Mein (Ex-)Mann ist auch 14,5 Jahre älter als ich... DAS gab dann schon Probleme... ok.. ich bin 43 und er 58 Jahre... aber die Probleme kommen... GAAANZ sicher!!!! Echte Liebe überwindet allerdings JEDES Hindernis!!!!

In deinem alter sollte man nicht nach Kindern ausschau halten. Sie ist noch ein Kind ,und was denkst du sagen ihre Eltern dazu? Schalte wenn es geht den Verstand etwas ein und laß deine Finger von einer 16Jährigen.Mensch werd Erwachsen und denk an die folgen!!!

Die Altersuterschied ist nich ein grosses Problem aber hält die Liebe und wie lange. Das Nädchen hat ihre studien noch nicht vertiggemacht, sie kann nichts verdienen usw. Die Kinder ? Unmöglich ist das Zusammenleben nicht aber ich rate dass ihr 2-3 Jahre wartet.

das ist echt heftig, sorry...ihr liegt vom Kopf her einfach zu weit auseinander, das siehst du jetzt im Moment noch nicht, aber das wird so kommen. Was ist wenn du in 5 Jahren oder so Kinder willst, da ist die erst 21, will Party machen und hat kein Bock auf Kinder und Verantwortung... Irgendwann verlässt sie dich auch noch, weil die das Gefühl hat, was zu verpassen...

stimmt

0
@Alina20

aber ich denke, wenn er sie liebt, wird er ihr zeit geben. - geduld ist schon die halbe liebe. ansonsten wirds problematisch..

0

ja das wird wohl passieren,gebe queen0106 völlig recht!

0

schon mal was von verführung minderjährigen gehört??auch wenn es von beiden seiten kommt,könnte das krumm ausgehen

Was möchtest Du wissen?