Ich bin 19 und noch immer keine Freundin?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey!

Also erst einmal musst du deswegen nicht depressiv werden. Denn du bist ganz und gar nicht der Einzige auf der Welt, im Gegenteil. Daher ist das auch absolut kein Problem! 

Mach dir einfach nicht so viele Gedanken. Lass es auf dich zukommen.

Als ich keinen Freund "gesucht" habe und einfach mein Single-Leben genießen wollte, kamen halt plötzlich ein paar Menschen, die Interesse gezeigt haben. Also... es kommt dann, wenn du es am wenigsten erwartest, glaub mir - war bisher immer so.

Und wenn es so weit ist, dann sei, wie du bist. Verstell dich nicht. Sei ehrlich zu ihr. Denn sonst kann das später in der Beziehung zu Reibereien kommen. Viel Glück!

Ich hoffe es :)

0

Das ist doch wirklich nicht schlimm. 19 ist doch noch kein Alter! ;)
Unternimm viel mit deinen Freunden, geh deinen Hobbys nach und irgendwann läuft sie dir über den Weg. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es stimmt, was man sagt: Dann, wenn du es am wenigsten erwartest und gerade was ganz anderes im Kopf hast, triffst du sie!

Ach warte einfach ab.

Das ist nicht schlimm, das du noch keine Freundin hast. So ergeht es vielen. Zumal es bei vielen mit 14-15 evtl. 16 eh noch zufrüh dafür ist. Warte einfach ab lebe dein Leben weiter unter nimm was mit Freunden etc. und vllt. findest du du iwann die richtige.

Einfach mal warten :)

LG Leon

Hallo!:)
Vielleicht könntest du mal einfach ein Mädchen ansprechen?:D und sei einfach immer nett und lieb, vielleicht es ja nicht an deinem Aussehen, aber genau kann ich das ja jetzt so nicht sagen ... Viel Glück^^

es bringt absolut nichts sich deshalb druck zu machen. du solltest am liebsten so eine "juckt mich nicht" einstellung haben denn dann sind die grössten sorgen verschwunden. was dein single problem angeht würde ich einfach abwarten du lernst ja iwann eine kennen.

Was möchtest Du wissen?