Ich bin 1.68 groß und wiege 42kg ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sind die Depressionen und die Selbstverletzungen in Behandlung? Wenn Du Dich bei den angegebenen Werten zu dick fühlst, dann hast Du ein weiteres psychisches Problem, das nennt sich Magersucht. Zählst Du Kalorien und wiegst Du Dich häufig?

Du bist zu dünn.

Und lass dir bitte von einem Psychologen helfen. dAs ist nichts wofür man sich schämen muss. WEnn du dir dein Bein brichst gehst du ja auch zum Arzt.

Danke:)

0

OMG! Du bist untergewichtig!!! Ich bin 1.60 groß und wiege 52 kilo... Mach mal einen BMI Test Gib auf Google einfach BMI Test für kinder ein. hoffe ich konnte helfen LG Joris

Ok danke:) Ich mach den Test jetzt

0

normal ist es nicht, du hast untergewicht

nimm bitte einfach zu ich rede nicht von psychologen aber nimm einfach mehr zu..

Das ist leider nicht so einfach ;(

0

Ich hoffe, du trollst hier nicht, weil das ist wirklich nicht witzig und kann lebensgefährlich sein. Du solltest dir in einer Klinik helfen lassen!!!

Nein das ist kein troll.Ich war schonmal in der klinik und habe da ein ein bisschen zugenommen und jz finde ich mich dick...Desswegen wollte ich mein früheres gewicht wieder aber da jz so viele sagen dass ich untergewichtig wäre kann ich es immer noch nichz glauben.Denn das was ich im spiegel sehe macht mich jeden tag immer und immer mehr fertig...

0

Was möchtest Du wissen?