Wie schaffe ich es in 3 Monaten 2 Kilo abzunehmen?

Support

Liebe/r Andersonthebest,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/ oder auch hier: https://ninette.berlin/mainsite/

Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden! Bitte beachte auch, dass wir hier keine Tipps zulassen können, die Dir etwa dabei helfen würden Dich selbst bzw. Deinen Körper zu schädigen.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage-Support

8 Antworten

Du solltest mit deinem Arzt ernsthaft darüber sprechen, ob Du nicht magersüchtig bist. Magersucht ist eine schwere Erkrankung. Unsere Tochter, die glaubte, immer alles fest im Griff zu haben, hat sie nur knapp überlebt.

Das Optimale Gewicht liegt bei deiner Größe 165cm - 100cm=65kg (in etwa)
Zudem liegt dein BMI bei ca. 17. Wenn du noch weiter abnimmst, und dies sogar mehr sein könnte dann könnte das SEHR gefährlich sein.-..

Zudem frage ich mich wieso du nur 3kg abnehmen willst?? WARUM??
Und warum überhaupt abnehmen??
Sagen deine Eltern, Freunde oder sonstige nichts dagegen...??

Die müssen doch sehen das du schon sehr dünn bist und das vorallem f für dein Alter...

Man sieht mir nicht an das ich so dünn bin da ich gute Muskeln habe und deswegen sehe ich vollkommen normal auch aus

0

Du wiegst jetzt schon sehr wenig und solltest ganz sicher nicht abnehmen! Im Gegenteil wären ein paar Kilo mehr viel gesünder für dich.

Einen Sport, der dich zwingt, dich ins Untergewicht zu hungern, solltest du sausen lassen.

Was möchtest Du wissen?