Ich bin 16 Jahre alt und eventuell Schwanger! Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal: rausfinden, woran Du bist. Ist nichts, ist es gut, bist Du schwanger, wirst Du um ein Gesprächt mit Deiner Mutter nicht herumkommen.

Normalerweise wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird, also kann es durchaus sein, dass Deine Mutter sich nach der ersten Aufregung wieder einkriegt. Zur Not gibt es Mutter-Kind-Heime, und was die Schule angeht, wäre eine Schwangerschaft auch nicht der Tod. Und natürlich gibt es auch Möglichkeiten und entsprechende Beratung, wenn Du das Kind nicht behalten willst.

Aber als allererstes mach einen Test bzw. statte dem Gyn einen Besuch ab, statt Dich mit Horrorvorstellungen wahnsinnig zu machen.

Hallo,

es ist richtig, dass der Ring bei Zimmertemperatur gelagert werden soll, aber dass die verhütende Wirkung gleich verloren geht, weil er in der Sonne gelegen hat, ist nun nicht sehr wahrscheinlich. Ich würde mir da auch erst Sorgen machen, wenn ein Schwangerschaftstest positiv ausgefallen ist.

Grüße!

Ansonsten musst du damit leben und versuchen es deiner familie zu erzählen vorallem deinem freund

FiniaFlora15 03.08.2012, 18:27

Wie ich sehe habt ihr den Text alle nicht bis zum Ende durchgelesen. Ich muss zugeben er ist halt auch ein bisschen lang;) Ich habe doch alles mit meinem Freund besprochen. Er unterstützt mich bei meiner Entscheidung

0

Es gibt auch einige Organisationen die dir in da helfen können. informier dich mal im internet darüber. :) aber davor musst du einfach zur versicherung einen test machen. viel glück :(

finde doch erstmal heraus ob du wirklich schwanger bist oder nicht! vielleicht ist es ja nicht so und du zerbrichst dir um sonst denn kopf!

Mach am Besten einen Schwangerschaftstest und/oder geh zum (Frauen-) arzt ! viel glück

Was möchtest Du wissen?