Ich bin 16 Jahre alt, 178 cm groß und 66 kg schwer. Ich geh jeden 2. Tag ins Fitnessstudio und das schon ne Weile lang. Lohnt es sich ein BCAA Pulver zu kaufe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lernt zu versuchen den muskelaufbau von allgemeiner fitness zu unterscheiden. 

natürlich braucht man keine wenn man ein 65kg magermilch marathonläufer ist. der allein seine audauermuskeln "trainiert"

Beim muskelaufbau sollte man durchaus auf supps zurückgreifen die keinesfalls schädlich sind.

wobei ich in deinem alter doch sehr davon abrate schwere gewichte zu bewegen, da deine sehenstabilität novh lange nicht ausgereift ist und deine gelenke zu weich sind.

dazu stoppst du womöglich dein längenwachstum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meine Vorredner schon gesagt haben: Du kannst auch auf natürlichen Weg Muskeln aufbauen! Ist sogar gesünder

Die ersten zwei Monate nach Trainingsbeginn haben bei mir gezeigt, das ich durch reines Krafttraining mich optisch leicht verändert habe. Ab dem 2. Monat habe ich dann angefangen meine Ernährung umzustellen.
Anfangs schwer gewöhnungsbedürftig gewesen für mich aber der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier :)

Ab und zu darf man sich natürlich auch mal was gönnen!

Um auf deine Frage zurück zukommen: du brauchst keine Supplenents... alles chemischer Dreck...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich brauchst du keine Supplements. Du kannst auch ohne Sie Muskeln aufbauen/ Körperfett verlieren. Gib das Geld lieber sinnvoll aus :) Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Friss nicht so künstliches Zeugs! Du bist jung und gesund, mach normal Sport, das reicht völlig! Oder willst du eine brustlose Muskelmaschine werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?