Ich bin 16 jahre alt 168cm männlich und zu klein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Zunächst kannst Du selbst nichts machen.  Und Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. Du wirst übrigens auch noch wachsen. Wie groß sind Vater und Mutter??

Da kann noch etwas kommen - selten sogar viel. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. 

Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt. Geht also noch was.

 In einem Text behauptet behauptet einer noch 20 cm mit 20 Jahren gewachsen zu sein prüfen kann ich das nicht.

Aber ich kenne einen Fall mit noch 8 cm in Deinem Alter.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ist unnötig, dass du dir jetzt darüber Gedanken machst und dich stresst. Das wird dir nur schaden. Du bist gerade sowieso in der Wachstumsphase, heißt in den nächsten Jahren müsstest du auf jeden Fall noch wachsen. Diesen Prozess kannst du natürlich beschleunigen mit Bewegung, ausreichendem Schlaf und anständiger Ernährung.

mfg

Bis 21 Jahren wächst du noch als Mann

TomMRiddle 22.02.2017, 18:40

wie lange man wächst ist individuell

0

Du bist noch im Wachstum, mach dir da mal keine Sorgen drüber.

Fleisch hilft beim Wachsen. ;)

Definier zu Klein und ich finde 168 cm nicht zu klein.

Was möchtest Du wissen?