Ich bin 16 hatte grade mein erstes Mal ohne Verhütung ich glaube werde Vater kann das Mädchen was tun Pillen oder irgendwas bitte brauche schnell Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Warum hattest du nicht vorher Zeit, dir über Verhütung Gedanken zu machen? Es gibt Geschäfte, die haben so viele Kondome, dass sie diese sogar verkaufen!

Aber jetzt hinterher soll das Mädchen was tun...

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Die ellaOne® (mit dem Wirkstoff Ulipristalacetat bis spätestens 120 Std. nach ungeschütztem GV) wirkt im Gegensatz zur Levonorgestrel-Pille danach (PiDaNa® bis spätestens 72 Std. nach ungeschütztem GV) auch noch
während dem LH-Anstieg kurz vor dem Eisprung und kann also "kurzfristiger" (näher am Eisprung) wirken.

Je nach Präparat liegen die Kosten in etwa zwischen 16 bis 30 Euro.

Ist deine Freundin unter 20 Jahre, werden die Kosten bei gesetzlich versicherten Frauen von der Krankenkasse übernommen. Sie muss sie sich dann jedoch ärztlich verschreiben lassen. 18- und 19-Jährige müssen allerdings die Rezeptgebühr selbst bezahlen. In der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen wendet man sich am besten an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der überall unter der Telefonnummer 116117 zu erreichen ist.

Die "Pille danach" kann man auch ohne Rezept in der Apotheke kaufen, Frauen unter 20 Jahren bekommen dann jedoch die Kosten von der Krankenkasse nicht erstattet.

Wenn man zwischen 14 und 18 Jahre alt ist, entscheidet der Apotheker bzw. der Arzt darüber. Im Gespräch werden sie versuchen herauszufinden, ob ein Mädchen in der Lage ist, die mit der Selbstmedikation verbundenen Entscheidungen und Konsequenzen selbst treffen zu können.

Alles Gute für dich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Pille danach gibt´s unter 18 beim FA das Rezept - ansonsten jede Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Mädchen kann in dieser Notfallsituation morgen früh in der Apotheke die Pille danach bekommen. Wenn sie das so kurz nach dem Sex macht, dann ist es so gut wie ausgeschlossen, dass du Vater wirst. 

Das ist aber wirklich nur was für den Notfall, das ist KEINE Verhütungsmethode. Bevor ihr also das nächste Mal ins Bett geht, kümmert Euch um eine regelmäßige Verhütung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stellwerk
03.02.2017, 20:32

Auch wenn ich bei diesem Fragesteller Getrolle vermute: das Mädchen soll SOFORT in die nächste Notapotheke fahren und sich die Pille Danach holen. Mit jeder Stunde , die sie wartet, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass die PD wirkt. Die Pille Danach verzögert den Eisprung - und wenn der jetzt kurz bevorsteht und das Mädel nicht schnell genug reagiert, kann es halt trotzdem schiefgehen.

1

Wie wäre es wenn Du zu Deiner Verantwortung stehen würdest. Dies hieße bei Dir jetzt im Falle einer Schwangerschaft zu Deiner Freundin mit diesem Kind  zu stehen. Und in 19 Tagen könnt ihr gemeinsam einen Schwangerschaftstest machen. Bis dahin gemeinsam durchdenken, wie Euer Leben mit diesem Kind gelingen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt die Pille für danach die sie nehmen kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt noch 72 Stunden für die Pille danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird es ein Junge, oder eine abtreibung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nächstes mal vorher Kopf einschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat ein Tag nach dem GV zeit mit der Pille nach zu verhüten,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hkndlnakg
03.02.2017, 20:19

sorryyy verwechselt 3 tage

0

Tja, blöd, wenn man nicht verhüten kann, was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?