Ich bin 16 habe versucht mich umzubringen ich habe versucht niemanden zur lasst zu fallen ich ritze mich immernoch und habe festgestellt ich brauche hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du brauchst auf jeden fall hilfe . Hast du schonmal mit einem Psychiater gesprochen ? wenn nicht würde ich das erstmal tun er kann dir sicher etwas helfen . Falls dir das unangenehm ist kannst du ja auch mal mit deinem/deiner bestem/besten freund/freundin reden .
Ich hoffe ich konnte wenigstens etwas helfen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilberGeist8
21.02.2016, 20:24

meine freunde haben mich instich gelassen mit den worten wir können das nicht mehr wir können es nicht ansehen sie haben mich blockiert und nicht mehr beachtet

0
Kommentar von SilberGeist8
21.02.2016, 21:03

ich würde sagen beides

0

oh das klingt nicht gut, am besten sie sollen mit einen therpeuten reden , oder einen tagesbuch führen das hilft auch, statt zu ritzen, ich habe auch schon mal durch gemacht aber von meinen therapeuten gelernt, reden oder tagesbuch, und haben sie einen guten hobbys , die ihnen abzulenken? bitte sag sowas nicht, bitte kopf hoch und denk positiv , jeder mensch haben guten und schlechten tagen, das sollen ruhig bleiben. oder man kann musik hören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilberGeist8
21.02.2016, 20:22

ich führe Tagebuch und ich kann nicht zum Arzt habe panische angst vor ärzten

0
Kommentar von Emmyliyy
21.02.2016, 20:23

Ein Therapeut ist in dem Sinne kein Arzt. Psychiater schon. Therapeuten sind eher eine Art ausgebildeter Unterstützer

1

Du hast freunde die dir helfen, zum beispiel auch mich und ich schwöre dir wir stehen das durch versprochen, ich werde immer für dich da sein, komme was wolle. du weist warum :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deiner Mutter :) wenn du magst kannst du mich auch auf instagram an schreiben (hanna.ritter ohne bio mit knapp 180 followern) und ich unterstützt dich etwas ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilberGeist8
21.02.2016, 20:20

ich kann meiner mutter das nicht erzählen ich lebe seit drei jahren bei meinem vater und er interessiert sich leider nur für seine frau die mich nicht mag und für ihren sohn es interessiert sie nicht was ich mache ich habe auserdem angst vor menschen und arzten deswegen krieg ich es nicht auf die reihe zum Arzt zu gehen oder wo anders hin und jeden tag kommt wieder der gedanke das ich es nochmal machen möchte es nochmal versuchen mich umzubringen

0

Am best solltest du zum psychologen gehen das hilft ich habe das auch...und komme deswegen auch bald in einer tages klinik :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte einen Haufen schreiben,jedoch hilft Dir nur ein Psychologe.Schnellsten dort hin,der kann Dir helfen,wir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Selbstmord Hotline an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nummer gegen Kummer

Telefon
0800/1110111
0800/1110222

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer1212
21.02.2016, 20:18

Ah
Ich wollte die auch senden aber hab sie nicht mehr gefunden (bei google)

0

Was möchtest Du wissen?