Ich bin 16 geworden und wollte mir ein motocross zulegen (aber ein richtiges kein poket bike)wo kann ichs kaufen und für wieviel und auf was soll ich achten :D?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten guckst du dich mal nach Mopeds mit 450 cc plus um. Ich würde dir die CR500 oder Kx500 empfehlen, beide sehr Anfänger freundlich.
Es heißt ja auch je mehr Drehmoment desto Anfänger freundlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zidan10
22.02.2017, 22:43

Danke sehr werde ich machen :D

0
Kommentar von ApriliaRx
22.02.2017, 22:45

Ich hoffe du hast den Sarkasmus verstanden. Sonst solltest du mal nach passenden Armschlaufen umsehen.

0
Kommentar von Rider01
22.02.2017, 22:56

Ich glaub er hat's nicht ganz verstanden xD aber am Anfang dacht ich ganz kurz du meinst es ernst 😂

0

Zum begin musst du wissen, dassd du mit einer motocross immer illegal unterwegs bist, denn die kann man nicht anmelden. Fallst du dich mit motoren auskennst dann würde ich dir eine 250er ktm sx 4takt empfehlen. Eine 2 takter ist eher nix für den anfang, die 4 takter sind halt humaner und geh unten und oben raus relativ gleich. Sonst stellt honda noch gute her oder husqvarna. Aber bei ktm und husqvarna hast halt eine riesen wartung immer durchzuführen. Aber wenn du dir eine motocross dann fahr nur auf eine cross strecke. Die sind nicht für den wald und feldwege gedacht, denn dann brauchst du eine enduro. Bleib für den Anfang bei ca 250ccm, die anderen sind einfach noch zu stark für die und sie sind sehr schwer. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?