ich bin 15 und würde gerne bald meinen Führerschein machen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab mit ca 15,5 angefangen meinen ersten Führerschein zu machen. Der Führerschein den ich machte war seinerzeit der 1b (Leichtkrafträder).

Ich nehme an dass es Dir um den Führerschein für Autos geht. Anfangen könntest Du jetzt schon, soweit ich weiss darfst Du erst mit 16,5 auch Fahrstunden machen (für den BF17).

In Deutschland gibt es ja wie du wahrscheinlich weißt seit einiger Zeit das begleitete fahren also dass du mit 17 schon mit bestimmten Begleitpersonen Auto fahren darfst dass heißt diesen Führerschein beginnt man mit 16 1/2 Jahren ungefähr damit man mit 17 dann die theoretische und praktische Prüfung also somit seinen Führerschein hat und dann bis man 18 ist begleitet fährt

Kannst dich bereits mit 16 anmelden, 6 Monate vor deinem 17. die theoretische Prüfung ablegen und 1 Monat vor dem 17. die praktische Prüfung. Anschließend kannst du deine Betriebserlaubnis an deinem 17. Geburtstag abholen.

jaliya22 02.02.2015, 10:25

die theoretische prüfung darf man maximal 3 monate vor erreichen des mindestalters ablegen, nicht 6 monate.

0

da gibt es keine gesetzliche regelung, aber oft wird empfohlen mit 16,5 (für den BS 17) anzufangen. viel früher bringt dir nichts, denn die theoretische prüfung darfst du höchstens 3 monate, und die praktische 1 monat vor erreichen des mindestalters ablegen.

Mit 16,5 Jahren kannst du anfangen und mit 17 Jahren begleitet fahren.

Auto Führerschein? Da gibt es eigentlich keine Regel wann man beginnen darf. Du dürftest auch schon mit 15 Fahrstunden nehmen aber diese verfallen wie die Theorie Stunden soweit ich weiß nach einem Jahr. Die meisten Fahrschulen bieten Fahrstunden ab 16 Jahren an.

Es ist sinnvoll so ca. ein halbes Jahr vor deinem 17. Geburtstag anzufangen.

Alexander2212 01.02.2015, 23:53

mit 15jahren Fahrstunden sind gesetzlich nicht erlaubt erst ab 17jahren und mit 16.5 Jahren Theorie

0
Fabi245 01.02.2015, 23:56
@Alexander2212

Wo steht das? Der Fahrschüler ist nicht der Fahrzeugführer.

mit 15jahren Fahrstunden sind gesetzlich nicht erlaubt erst ab 17jahren

Ich bin 17 und habe seit meinem Geburztag schon den Führerschein.

0
machhehniker 02.02.2015, 05:28
@Alexander2212

Fahrstunden darf man gesetzlich auch vor 17 machen. Man kann sogar die praktische Fahrprüfung vor 17 ablegen um den BF17 am 17. Geburtstag haben zu können.

0
whollop 02.02.2015, 00:25

Dann kommst du definitiv nicht aus Deutschland!

0
jaliya22 02.02.2015, 10:30
@whollop

quatsch, das war damals beim führerschein ab 18 schon so und ist nun für den BS17 genauso. die theoretische prüfung darf man maximal 3 monate, und die praktische prüfung 1 monat vor erreichen des mindestalters (in diesem fall 17) ablegen. und um die prüfung zu machen muss man alle theorie- und fahrstunden absolviert haben.

0

Mit 16 1/2 kann man anfangen aber frühstens ab dem 17. Geburtstag die Prüfung machen soweit ich weiß. Dann eben ein Jahr begleitetes Fahren

jaliya22 02.02.2015, 10:23

nein, das stimmt nicht. die theoretische prüfung darf man maximal 3 monate und die praktische 1 monat vor erreichen des mindestalters ablegen. bei BS17 ist das mindestalter 17.

0
KjDway 02.02.2015, 10:28

Danke fürs korrigieren :) ich war mir nicht sicher wie das mit den Prüfungen aussah

0
jaliya22 02.02.2015, 10:57
@KjDway

kein problem. =) beim führerschein ab 18 war das damals schon so und wird beim BS17 genauso gehandhabt.

0

Was möchtest Du wissen?