Ich bin 15 und habe starke schlafstörrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey MiklBoZz,

das hört sich alles echt nicht schön an, ich bin kein Psychologe und probiere dir so gut wie ich es kann zu helfen. Es könnte auch viel mehr als eine Schlafstörung dahinter stecken (Depressionen, Angststörung oder andere Psychische Krankheiten) Tut mir leid wenn ich dir jetzt angst mache, aber das hört sich echt nicht gut an. 

Hast du mal mit deinen Eltern darüber geredet und wenn ja, was haben sie dazu gesagt (wenn du es noch nicht gemacht hast, wird es echt Zeit!)

Von Ritalin, Canabis oder anderen Sachen, würde ich die Finger von lassen, das macht alles nur noch schlimmer und verschafft nur für eine kurze Zeit eine Besserung. Deswegen Hände weg davon und lass dir Helfen und dann sucht gemeinsam nach dem Problem und Löst es! :)

Nur nicht aufgeben und wenn du Abends im Bett zu viele Gedanken hast, gehe vorher Sport machen, melde dich im Fitnessstudio an und gehe jeden zweiten Tag trainieren, das tut gut und du bist am Abend dann schon sehr viel Müder und schläfst bestimmt direkt ein. 

Andere Lösungen kenne ich dafür jetzt leider nicht. Das mit dem Schwarz vor Augen werden, ist auch nicht gut, vor allem wenn das richtig oft passiert. Gehe zu deinem Hausarzt und sag ihm er soll dich mal durch checken (Blutabnahme etc.) vielleicht hast du auch irgendein Mangel an Vitaminen und kannst deswegen nicht gut schlafen!

Das waren jetzt ein paar Tipps von meiner Seite aus und ich hoffe das es dir bald besser geht! :)

Mfg Timo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiklBoZz
30.11.2016, 20:32

Danke angst machst du mir keine ich gehe mich auch in paar tagen durchchecken lassen und mache paar test ich hoffe das es mir dann besser geht und sport mache ich sehr viel jeden tag aber trotzdem danke für deine hilfe

1

Hey,

lege Dich in Deiner Schlafposition in Dein Bett und wiederhole im Geiste still die folgende Selbstsuggestion:

'Ich lasse diesen Tag jetzt los und gleite in einen friedlichen Schlaf, in dem Wissen, dass morgen für alles gesorgt ist.'

Gute Nacht :)

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiklBoZz
30.11.2016, 01:29

Vielen dank ich werde es ausprobieren

1

Hallo erstmal also was  machst du in deiner freizeit und was für hobbies hast du und hast du irgendwie stress?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiklBoZz
30.11.2016, 01:20

Ich gehe ab und zu mit meinem vater fischen fahren rc autos skate auch gerne stress habe ich seit diesem schuljahr erst

0
Kommentar von MiklBoZz
30.11.2016, 01:24

Denn bereich gaming habe ich aufgegeben ja ich bin verliebt habe eine freundin doch mit ihr bin ich glücklich und habe keinen streit stress eher nur von der schule mit lernen und allem doch ich schlafe immer schlechter habe auch viel mit technik zu tun IT bzw. Server bereich zu tun das mache ich am liebsten doch zur zeit mache ich das gar nicht da ich nicht mehr weis was ich dacon noch machen kann darsn liegt es eher nicht

0

Was möchtest Du wissen?