Ich bin 15 Jahre alt und wohne in RLP und habe noch bis zum 26 ferien und wollte fragen ob ich jetzt auf die schnelle einen Ferienjob finden kann/Wie/WO?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Arbeitgeber suchen ja nicht "mal eben" jemanden. Sie müssen lange im Voraus planen, daher werden Jobs für diese Ferien sicherlich nicht mehr zu bekommen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas1412
11.08.2016, 23:00

ok danke dann werde ich im herbst und den winterferien jeweils 2 wochen arbeiten 

1

Mindestlohn : 8,50 Euro die Stunde ä, mehr wahrscheinlich nicht.
Frage doch mal in einer Eisdiele, einem Supermarkt oder bei der Apotheke (Kurierfahrten) nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thomas1412
11.08.2016, 22:58

ok bräuchte ich dann um dort zu arbeiten eine Bewerbungsmappe(Zeugniss,Lebenslaufuse) oder könnte ich einfach anrufen nund fragen ob ich dort für 1-2wochen arbeiten könnte

0
Kommentar von yougotananswer
11.08.2016, 22:59

Viele wollen einen Lebenslauf sehen, am besten rufst du einfach vorher mal an.

1
Kommentar von Lavendelelf
11.08.2016, 23:01

Der Mindestlohn muss für eine 15 jährige im Neben- oder Ferienjob nicht gezahlt werden. 

1
Kommentar von Thomas1412
11.08.2016, 23:03

ok dann würde ich noch einen schreiben, vielen dank

0
Kommentar von yougotananswer
11.08.2016, 23:11

Inwiefern ist meine Antwort denn nicht hilfreich? Ich habe im Alter von fünfzehn Jahren seitens der Schule ein Praktikum absolvieren müssen, bei dem alle Firmen einen Lebenslauf sehen wollten. Wenn man es nicht besser weiß, sollte man solch disqualifizierte Äußerungen besser unterlassen!

0

Darfst du noch gar nicht. Vor allem nicht 40 Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavendelelf
11.08.2016, 22:54

Leider völlig falsch. Wenn du dich nicht auskennst, halte dich mit solchen Aussagen zurück.

Jugendarbeitsschutzgesetz :

Nebenjob / Ferienjob
Erlaubt ab 13 Jahre, mit Einwilligung des Personensorgeberechtigten (Eltern).

Gearbeitet werden darf maximal 2 Stunden pro Tag. Nur im landwirtschaftlichen Betrieb darf man bis zu 3 Stunden pro Tag helfen. Eine Beschäftigung vor dem Schulbeginn und und nach 18 Uhr ist verboten. Am Wochenende darf ebenso nicht gearbeitet werden. (§5 JArbSchG). Laut § 6 gibt es behördliche Ausnahmen für Veranstaltungen sowie für die Arbeitszeiten in einer Bäckerei bei einem Ferienjob.

Zusatz zum Ferienjob: Mit 13 / 14 Jahre gelten die oben genannten Vorschriften. Jugendliche ab 15 Jahren dürfen zusätzlich während der Schulferien 4 Wochen pro Jahr Vollzeit arbeiten. Vollzeit gearbeitet werden dürfen höchstens vier 5-Tage-Wochen, was genau 20 Arbeitstagen entspricht. Die tägliche Arbeitszeit darf 8 Stunden, die Wochenarbeitszeit 40 Stunden nicht überschreiten und zwischen den Arbeitstagen muss eine Ruhezeit von mindestens 12 Stunden liegen.

1

Was möchtest Du wissen?