Ich bin 15 Jahre alt und habe ein dunkeles Muttermal auf meiner Nase. Es hat einen Durchmesser von 5 mm steht aber nicht viel ab. Lasern oder rausschneiden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dunkle Muttermale werden meist geschnitten, weil das Material auf Hautkrebs untersucht wird. Die Entscheidung trifft der Hautarzt.

es ist kein böses Mal wenn man das so sagen darf

0

Mir wurde ein ca. 5 mm großes Leberfleck entfernt, weil Verdacht auf Hautkrebs. Da blieb ne 1 cm Narbe.

Beim Schneiden bleibt ´ne Narbe. Mit dem Risiko beim Lasern musste leben oder das Muttermal einfach lassen!

die frage is halt wie groß die Narbe werden kann .. :/

0

Das kann Dir und sollte Dir Dein Hautarzt beantworten.

das kann der hautarzt beantworten,aber heute wird eher gelasert

er hat mir lasern empfohlen aber da gibt es ja auch einige Risiken und  mögliche Nebenwirkungen

0
@cannon

aber dann wäre es vielleicht für immer weg

0

Was möchtest Du wissen?